Ich denke Du bist zu schnell gelaufen, das wäre ein typischer Anfängerfehler. Gerade wenn man mit jemandem mitläuft, der das vielleicht schon öfters gemacht hat.

...zur Antwort

Ich habe von meinem Hausarzt mal die Auskunft bekommen, dass man nach einem Arbeitsunfall GENERELL in die Notaufnahme eines Krankenhauses muss und nicht zum Hausarzt. Ich fand das seltsam, aber das war die Auskunft, und ich würde an Deiner Stelle sofort gehen.

...zur Antwort

Erstens kosten ja nicht alle Häuser gleich 200.000 Euro, und zweitens verdienen zum Glück viele Menschen mehr als 1500 Euro netto bzw. es verdienen im Haushalt dann eben ZWEI Personen und so kann man es sich dann leisten.

...zur Antwort

Wie soll man das denn pauschal beantworten? Fahrt Ihr mit dem Auto, der Bahn, fliegt Ihr? Nehmt Ihr ein Fünf-Sterne-Hotel oder eine Jugendherberge? Geht Ihr in zehn Museen oder nicht? Die Frage kann man nicht beantworten.

...zur Antwort

Irgendwie ist doch jeder Hausfrau/Hausmann. Auch als Berufstätiger muss man schließlich seinen Haushalt in Schuss halten. Und auf Arbeit höre ich auch beileibe nicht jeden Tag ein Dankeschön.

...zur Antwort