Welcher Original Armee (Bundeswehr) Rucksack ist der Beste fuer den Alltag?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke jeder der einmal bei der Bundeswehr war, weiß dass die staqndard mäßigen Rucksäcke nicht optimal sind egal für welchen Zweck... Am besten sind da vielleicht noch die Berghaus Rucksäcke.

Jeder der dort gut arbeiten möchte egal für welchen Zweck um Funkgeräte gut zu verstauen, genug Ausrüstung mitzuführen oder einfach nur auf den weiten Strecken zu Fußt einen bequemen Sitz zu haben kaufen sich ihre eigenen Rucksäcke.

Mein persönlicher Favorit sind da die 5.11 Rucksäcke. Die hatte ich selbst in Gebrauch und verwende sie heute immer noch. Dann hängt es eben davon ab wofür und für welchen Zweck du sie benötigst.

http://modern-combat.de/produkt/5-11-tactical-rush24/  Dieser hier ist zum Beispiel dafür ausgelegt um Ausrüstung für die nächsten 24 Stunden also auch einer ganz normalen Wandertour zu verstauen.

http://modern-combat.de/produkt/5-11-tactical-rush72-sandstone/  Und dieser hier ist dfann schon eine Nummer größer ausgelegt und bietet Platz für die nächsten 72 Stunden. Deshalb musst du da noch überlegen für was du ihn brauchst.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Bei Fragen kannst du mich auch gerne anschreiben.

Den kleinen finde ich ganz praktisch. Da paßt zum einen sehr viel rein, aber auch wenn man nur wenig hat, was man transportieren will, ist er sehr gut, weil er dann kaum Platz Volumen hat. Ist ja Stoff, der fällt etwas in sich zusmmen. Allerdings sollte man dann auch die Bundeswehrisomatte verwenden, da diese dort als Rückenpolster dient.

nutze ich sehr gern auch für private Zwecke - (Bundeswehr, Militär, Outdoor)

Den gibt es nicht wirklich... ;-)

Die Bundeswehr benutzt unterschiedliche Modelle von unterschiedlichen Herstellern für unterschiedliche Aufgaben. In den Camping/Armee/Trekking Shops im Netz findet man viele produkte die angeblich von der Bundeswehr benutzt werden oder "original Bundeswehr" sind (überall wird mit Tarndruck optik verkauft, aber Unterhosen mit diesem Design gibt es nicht bei der BW...viele Produkte sind auch billigwaren aus Fernost...)...viele sind es natürlich auch oder sind gute Nachbauten...oft haben die Hersteller auch zivile Produkte im Angebot, da muss man für vernünftige Sachen aber auch einen vernünftigen Preis hinnehmen... Übrigens muss der Rucksack auch zu dir passen...natürlich gibt es gute Produkte für 50 Euro, aber manchmal muss es eben was für 400 Euro sein, je nachdem was man vor hat...

Was möchtest Du wissen?