6 Antworten

1/3
=10/30<11/30<12/30<13/30<14/30<15/30<16/30<17/30<18/30<19/30<20/30
=2/3
all diese Brüche liegen dazwischen.
Nun aber zu der Frage:
Welcher Bruch liegt genau zwischen 1/3 und 2/3?
Um herauszufinden welche Zahl zwischen 2 Zahlen a,b liegt rechnet man
(a+b)/2
also (1/3+2/3)/2=(3/3)/2=1/2=0.5
Also liegt 1/2 exakt zwischen 1/3 und 2/3.

Dazwischen liegen unendlich viele Brüche, genau in der Mitte liegt z.B. 3/6=1/2, denn 1/3=2/6 und 2/3=4/6.

Auch 3/7 liegt dazwischen, denn 1/3=7/21<9/21=1/7<14/21=2/3

zwischen 1 und 2 liegt z. B. 1,5=3/2

(3/2) /3 = 3/(2*3) = 3/6 = 1/2

Dezimal: 0,33...<0,5<0,66...

BITTE?! Du willst Abitur machen und stellst Fragen, die in die 5. Klasse gehören?

Ohne Definitionsmenge kann hier kaum ne wirliche Lösung angegeben werden, aber prinzipiell unendlich viele.

Schau auf die Uhr:

1/3 entspricht "20 nach", 2/3 entspricht "20 vor" Genau in der Mitte dazwischen ist "halb".

Wie man das richtig ausrechnet, hat Mamuuschka beschrieben.

Es gibt unendlich viele Brüche zwischen 1/3 und 2/3.

Was möchtest Du wissen?