Welchen Wert hat für euch der Spruch "Memento Mori"?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wirklich interessante Frage muss ich sagen...

Ich sehe das ehrlich gesagt ganz anders als du.

Ich denke sogar sehr oft über den Tod nach und auch speziell über diesen Spruch, aber dadurch schätze ich das Leben sogar weniger.

Denn ich Frage mich dann, wieso soll ich mich durch's Leben quälen und Schule machen/Arbeiten um mich zu ernähren, wenn ich doch eh sterbe? Was bringt es mir sozusagen um mein Leben zu kämpfen wenn es sowieso eines Tages vorbei sein wird? Wenn ich Tod bin, werde ich mich an nichts mehr erinnern können und dann ist es doch egal was in meinem Leben passiert ist? Manchmal denke ich dann auch, wieso man sich bis zum Ende quälen muss, wenn man es selber ganz leicht beenden kann...

Aber das ist ja nur meine Sichtweise... Und ich hab auch Depressionen, also nehme ich an, dass ich normalerweise nicht so darüber denken würde.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Habe selber mit Depressionen zu kämpfen

interessant, dass du eine ganz andere Sichtweise darauf hast. Ich denke, jedes Leben ist wertvoll, auch deins.

0
@BarryAllen1

Ich kenne dich zwar nicht, aber mir hat noch nie jemand gesagt dass mein Leben wertvoll ist... Danke

1

Keiner hat sich seine Geburt ausgesucht. Man hat da keine Wahl. Man ist einfach da und muss dann schaun wie man damit fertig wird. Nicht immer einfach. Auch nicht immer nur schwierig, Es gibt Menschen die sind melancholisch begabt. Auch das sucht man sich nicht aus. Das ist einfach ein Los das man mit der Geburt gezogen hat. Viele Denker haben einen Hang zu Melancholie.

0

Ich bin mir dessen völlig bewusst und zeige meinen Lieben deshalb mit Worten und Gesten wie sehr ich sie liebe. Man sollte niemanden als selbstverständlich ansehen.

Der Spruch ist wichtig, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Die Möglichkeiten unseres Lebens sind nunmal vergänglich.

Bin zwar kein Lateiner aber mit Tod und Teufel kann ich umgeh'n.

Viele Menschen vergessen oft wie schnell so ein Menschenleben vorbei sein kann. Wie zerbrechlich es ist. Ich finde diesen Spruch sehr schön und er erinnert mich daran, dass ich jeden Tag genießen sollte, denn JEDER stirbt mal. Niemand ist unsterblich

Genau das denke ich auch. Insbesondere die letzten Jahre, in denen globale Krisen immer mehr Auswirkungen auf unser Leben hatten, haben gezeigt, wie schnell sich alles ändern kann

1