Welchen Stoff nehme ich,um Kleidung zu nähen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bluse: Linette, Webe, Batist (alles aus Baumwolle, saugt gut, gibt feuchtigkeit gut ab, knittert, aber im Rahmen), ein Blusenleinen geht auch, knittert aber stark

Tank Top: Single-Jersey normaler, klassischer Strechstoff) aus Baumwolle oder Viskose, Viskose glänzt mehr, hat die gleichen Eigenschaften, wie Baumwolle, Farben sind aber intensiver und halten länger, darf man aber weniger stark Bügeln

Das Wasserfallshirt: entweder du nimmst auch einen Single-Jersey oder ein Taftgewebe aus Seide oder Viskose, fällt super, also wenn es was nobleres werden soll.

Liebe Grüße

Danke :D

0

Für Bluse und Tanktop hast Du Vorschläge genug bekommen, Für ein Shirt mit Wasserfallkragen unbedingt Viskose-Jersey verwenden, nur das fällt einwandfrei. Siehe Foto

 - (Kleidung, billig, nähen)  - (Kleidung, billig, nähen)

Die Bluse mit den Pünktchen ist aus Viskose-Satin.

0

Dankeschön :D

0

Für die Bluse kannst du leichte Leinenstoffe nehmen und für das andere empfehle ich weiche Jerseystoffe. Die Stoffe dürfen halt nicht zu starr sein. Da du anscheinend auch noch ein Anfänger bist, empfehle ich dir, in ein spezielles Stoffgeschäft zu gehen und dort die Stoffe vor dem Kauf auch anzufassen. Wenn du später genau weißt, was du brauchst, kannst du auch online bestellen. Bei den Ikea-Stoffen kenne ich mich nicht so richtig aus. Wenn da aber weiche, fließende Stoffe mit dabei sind, sollten die auch gehen.

Danke. :)

0

Schau doch mal bei www.butinette.de da findest du sicher etwas . Und es steht meistens dabei für was die Stoffe geeignet sind und günstig sind sie auch !!!

Es gibt Fachgeschäfte für Stoffe. Die beraten Dich auch. Branchenbuch hilft weiter.

Was ist denn "Branchenbuch"?

0
@MiniMint

Ein Branchenbuch ist in privaten Haushalten eher selten zu finden, schau lieber in das Buch "Gelbe Seiten" von der Post, gibt es meitens zum Telefonbuch dabei, sofern man noch Festnetzanschluß hat.

0

Was möchtest Du wissen?