Welchen CPU? Mhz oder Kerne was ist wichtiger?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

MHz und Kerne sagen nicht unbedingt viel über die Leistung einer CPU aus. Viel wichtiger ist zum Beispiel die verwendet Architektur. 

Ein Xeon E3 1231 V3 ist zum Beispiel einem FX 8350 überlegen. Obwohl der AMD FX 8350 8 "Kerne" @ 4 GHz hat, während der Intel Xeon E3 1231 V3 "nur" 4 Kerne mit SMT @ 3,4 GHZ hat. Denn Intel hat momentan die bessere und modernere Architektur. 

Der FX 8350 hat eigentlich auch nicht richtige 8 Kerne, sondern nur 4 Module mit je 2 Integer Einheiten. Dieses Modulverfahren z.B. beim FX 8350 ist ein Kompromiss zwischen einem richtigen Octacore und einem Quadcore mit SMT. 

Viele Games sind heute schlecht auf mehr als 4 Kerne angepasst. Weshalb zum Zocken ein guter Quadcore heute allemal ausreicht. In Zukunft könnte sich dies allerdings ändern, deshalb wäre ein Quadcore mit SMT (Xeon E3 1231 V3) Zukunftsicherer. 

Allerdings ist zum zocken ein Dualcore nicht empfehlenswert, da heute einige Games mit einem Dualcore nicht mal starten (Far Cry 4). 

Zum zocken, wenn das Budget begrenz ist, wäre ein FX 6300 zu empfehlen, dieser ist zwar schlechter als ein i5 aber auch um einiges günstiger. Ausserdem kann man den FX noch übertakten, wenn das Board es mitmacht (gekühlte Spannungswandler). Auch sollte ein guter CPU vorhanden sein, zum übertakten (Top Blow von Vorteil, da dann Spannungswandler noch gleich aktiv mitgekühlt werden)

Wenn das Budget über 500€ geht wäre ein i5 4460 zu empfehlen, fürs zocken. 

Wenn du neben dem zocken noch andere Sachen machst (Video rendering) wäre ein FX empfehlenswerter. Denn der FX kann in Programmen die gut auf viele Kerne ausgelegt sind seine Stärken zeigen. Wenn du Video Rendering machst, wäre vielleicht der FX 8320 etwas. 

Aber auch hier ein Xeon E3 1231 V3 ist auch beim Rendern dem FX überlegen. 

Hmmm....OK.....also wenn ich jetzt nach einem CPU schaue im preisbereich von um die 250€, welcher sich zum zocken eignet, was ia dann da eure empfehlung.?

0

Was hältst du da z.b. von INTEL Xeon E3-1231V3  CPU?

0
@NickiComp

Intel Xeon E3 1231 V3 ist wenn du nicht übertaktest eine sehr gute CPU. 

0

Man hat mir gesagt das ich wenn ich diesen PC zum zocken verwenden will eher Abstriche bei der CPU machen soll. (GPU wird die GTX 960). Stimmt das so?

LG Nick 

0
@NickiComp

Es kommt darauf an. Das Verhältnis zwischen CPU und GPU muss einfach stimmen.

Ich würde dir empfehlen eine R9 280X und einen i5 4460 zu kaufen. Die R9 280X ist leistungsstärker als die GTX 960 und hat 1 GB mehr VRAM. Dazu ist sie nicht wirklich viel teurer als die GTX 960, wenn nicht sogar gleich teuer.

Wenn du noch Geld übrig hast würde ich dann anstatt den i5 einen Xeon E3 1231 kaufen.

Mit einem i5 4460 und einer R9 280X hast du aber schon ziemlich viel Leistung

0

Mehr Kerne sind nicht immer besser... Ein Intel  i5 4460 ist jedem AMD FX mit 4 - 8 "Kernen" überlegen, obwohl die AMD CPU's meistens deutlich höher Takten und ggf übertaktet werden können... Dafür sind die FX 8xxx CPU's beim 3D Rendern & co besser... Deswegen sagen Anzahl der Kerne & die Taktung nicht viel über die Leistung eines Prozessors aus.... Die Architekturen sind recht verschieden...

Es kommt deswegen bei der CPU Wahl darauf an was du später mit dem Rechner machen willst.... Und natürlich dein Budget für die CPU ... 

Gruß...

Beides ist relativ. Mehr Kerne ermöglichen theoretisch mehr Programme flüssig gleichzeitig... Praktisch eher nicht. 

Ich geh mal davon aus du willst zocken? 

Mein Intel xeon e3 1231v3 ist mit 4x3,4ghz nem AMD fx 8350 mit 8x4,0 GHz weit überlegen. 

Wichtig sind Sachen wie Cache,  Architektur und so features wie hypertreading,  theoretisch auch der Stromverbrauch und die damit verbundene Abwärme. 

Das sinnvollste ist,  du löst dich davon cpu's mit unterschiedlichen Architekturen (z. B.  Meinen xeon mit haswell- mit dem fx mit Bulldozer-Architektur) anhand von Takt und Kernen zu vergleichen. 

Geh auf Seiten mit Benchmarks und vergleiche die € pro fps bei den Prozessoren.

 Generell lassen sich Intels cpu's fürs gaming aktuell eher empfehlen. 

LG Niklas 

Kann Oracle Virtual Box Server nicht mehr CPU Kerne zuweisen

Habe das Problem, dass ich meinem Virtuellen Server nicht mehr CPU Kerne zuweisen kann. Habe intel Core i7 mit 4 Kernen / 8Threads (3.6ghz).

Bild: http://www.directupload.net/file/d/3530/zttjwzgz_png.htm

...zur Frage

Prozessor Frage OC?

Huhu, wie kann ich ausstellen, dass meine CPU auf Auto Modus läuft? also bei meiner CPU ist der Standart Wert 800 und MAX 4000 MHz

...zur Frage

Ryzen 5 oder Intel Core I7?

Hallo, dieses mal geht meine Frage um den CPU.

Was ist besser fürs Gaming (auch noch für nen paar Jahre) :

  1. Intel® Core™ i7-7700 - 4× 3600 MHz, Turbo bis zu 4200 MHz
  2. AMD Ryzen 5 1600 - 6× 3200 MHz, mit AMD Precision Boost Technologie bis zu 3600 MHz, mit XFR bis 3700 MHz

Da die Preisklasse schon unterschiedlich ist wollte ich fragen ob es sich dann auch wirklich lohnen würde.

mfg

-vpower77

...zur Frage

Workstation CPU lieber hohe Taktfrequenz oder mehr Kerne?

Hi,

ich wollte mal fragen was sinnvoller für eine Workstation wäre (mit der man Videos schneidet und Fotos bearbeitet), eine CPU mit einer hohen Taktfrequenz oder eine mit mehreren Kernen. Könnt ihr mir da auch eine CPU empfehlen?

Soll ich mir dann auch eine Grafikkarte holen oder reicht eine "CPU+RAM+MBD+HDD+SSD"-Konfiguration?

Und noch etwas lohnt es sich eher einen Laptop oder Desktop zum arbeiten zu holen?

Danke im voraus.

...zur Frage

warum soviel mhz wenn der cpu nicht mehr packt!

habe hier eine frage ^^ unzwar : man kann sich arbeitsspeicher mit taktrate 2000mhz kaufen .. aber die besten cpu´s von intel packen gerade mal 1333 mhz .

Der integrierte Speichercontroller unterstützt offiziell DDR3-Speicher bis 1333 MHz

frage ^^ warum gibt es die ? arbeitsspeicher werden immer halbiert in den effektiven mhz zahlen .. heisst .. ich habe ddr 2 800 eingebaut .. und die laufen auf 400 mhz ...(laut cpu-z) ist dann dieses bei den cpu´s schon halbiert oder so ? (1333 mhz cpu - 2666 mhz ramms ???) blicke da gar nicht mehr durch xD

...zur Frage

RAM = CPU schneller?

Ich habe mal irgendwas davon gehört dass wenn mehr MHz im Arbeitsspeicher die CPU schneller arbeiten kann? Stimmt es? Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?