Welchen Beruf kann man mit dem Studiengang Neuroinformatik ausüben?

3 Antworten

Du kannst Berufe ausüben, die an die Wissenschaft geknüpft sind. Allerdings ist es sehr schwierig an die Jobs zu kommen besonders in DE. In DE haben nur Profs eine volle Stelle, der Rest der wissenschaftlichen eine befriste schlechte bezahlte Stelle. In Ausland zum Beispiel UK sieht es schon besser aus, dann müssen aber deine akademischen Leistungen stimmen.#

Eine andere Möglichkeiten sind eher reine Informatik, da es hängt, dann ab was du machst im Studium und was ein Beruf benötigt. Aber grundsätzlich gibt es ein Riesen Bedarf in diesen Bereichen.

Aber studiere es nicht einfach, weil es sich interessant anhört, sondern denke es durch, zum Beispiel hinterfrage bin ich wirklich dafür geeignet, was will ich Leben, etc. Wenn du nicht deine absolute Leidenschaft in der Neuroinformatik gefunden hast, würde ich davon abraten und wenn du gut in Info bist zu Info raten.

Ich weiß nicht, ob dir das hilft aber bei dem Begriff "Neuroinformatik" fällt mir direkt so etwas wie Neuroprothesen ein. Eventuell könnte man auch die Aussagekraft von EEG-Werten genauer messen und daraus folgend genauer bestimmen, welche Diagnose der Patient erhält.


selbst drauf kommen mit eigener angeborener neuro -anlage ?

sonst hilft die uni.

Was möchtest Du wissen?