Welche Stadt? Und wieso? Fragen zum Wohnort...

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tja, Du wirst wohl erst mal die Realität zur Kenntnis nehmen dürfen:

Deutsche Unternehmen holen schon seit vielen Jahren Jugendliche aus dem Ausland. Sie zahlen diesen Deutschkurse, besorgen ihnen Unterkunft, helfen ihnen hier anzukommen. Warum? Das ist ganz einfach: Ausländische Jugendliche kommen mit sozialer Kompetenz, Lernwillen, Arbeitswillen. Sicher haben auch sie Interesse an Freizeit. Allerdings erst mal Interesse daran sich das nötige Geld zu verdienen. Mittlerweile geben sogar Goethe-Institute mit unseren Steuergeldern vermehrt Deutsch-Kurse vor Ort damit sich die Jugendlichen schon zuhause besser auf ihre Ausbildung hier in Deutschland und ihren wahrscheinlichen späteren Arbeitsplatz gut vorbereiten können.

Wenn Du also glaubst auf Dich wartet die Arbeitswelt dann sei versichert: Du täuschst Dich. Deine Noten stehen bei der Auswahl auch schon lange nicht mehr im Vordergrund. Allerdings kann ein zukünftiger AG auf die Idee kommen sich zu fragen wie hoch wohl Deine Internet-Kompetenz sein kann wenn Du es nötig hast hier so eine Frage zu stellen. Immerhin zeigst Du damit dass Du Internetzugang hast. Aber offensichtlich nicht damit so umgehen kannst dass Du es nutzt um eine einfache Frage selbst zu recherchieren.

Du hast eine Suchfunktion an Deinem Browser. Nutze sie um selbst Informationen über die Aktivitäten einzelner Orte heraus zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teomanrock
29.11.2013, 12:26

Was hat das jetzt mit meiner Frage zum Wohnort zu tuen?? Das hat doch mit der Stadt etwas zu tuen....!

0

Es liegt an dir, ob du dich wohl fühlst. Außerdem kommt es darauf an, wo du einen Ausbildungsplatz findest. Das ist nicht so einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?