Welche Spiegeln für Naked Bike(Mt125)?

3 Antworten

Hallo,

es gibt schöne "normale" Spiegel, aber an Naked-Bikes gefallen mir auch Lenkerendenspiegel.

Erlaubt sind die übrigens nur nach oben.

Aber wie du aus den anderen Antworten sehen kannst, teilt sich da die Meinung ;-)

Einen Vorteil haben Lenkerendenspiegel nach oben auf jeden Fall. Die Sicht nach hinten wird verbessert, da man sich nicht ständig selbst gegen Schulter oder Ellenbogen schaut.

Fahr doch einfach mit deiner MT mal zu Polo und /oder zu Louis und halte verschiedene Spiegel an. Dann kannst du gleich sehen, ob es dir gefällt.

Viele Grüße

Michael

Bei mir würde da nichts Anderes rankommen als Die, die mittels einer Stange am Brems-/Kupplungshebel mit dran sind. Kommt dann auf den Rest an ob Chrom oder Schwarz.

Seit einiger Zeit gibt es offenbar einen Trend Lenkerendenspiegel (oder wie der Müll heisst) zu verbauen. Abgesehen von der sehr gewöhnungsbedürftigen Funktionalität sehen die doch echt ekelhaft aus, es gibt aber scheinbar Leute die das schön finden (oder sich das einreden um kein Aussenseiter zu werden).

Welche am Schönsten sind liegt, wie immer, im Auge des Betrachters.

Ich persönlich finde Lenkerendenspiegel, bzw. Unterlenkerspiegel an Nakeds sehr schön. Allerdings gilt es die schlechtere Sicht zu beachten!

Hier mal ein Link zu welchen:

Lenkerendenspiegel sind nur nach oben erlaubt und in dieser Position verbessern die sogar die Sicht nach hinten.

Gruß Michael

0
@19Michael69

Kommt immer ganz drauf an. Welches Modell wie stark die Vibration am Lenker ist.

0

Was möchtest Du wissen?