Welche Mode tragen Jugendliche?

11 Antworten

bei jungen herren:

kunstlederjacke offen sowie ein t-schirt in passender farbe

jeans hose ebenfalls passend in der farbe

und auch die schuhe müssen farblich passen

bei jungen frauen

ohrenjacke ( eher winter ) ansonsten

geschmacksweise ne jeans jacke oder ne sweatjacke

wahlweise auch kunstleder jacke

jeans hose passend zum outfitt

sowie passende schuhe

lg

In Wien sind bei Jugendlichen Zara und Peek & Cloppenburg noch sehr stark nachgefragt, während H&M sowie C&A in der Nachfrage deutlich zurückgingen. Natürlich gibt es kleine Geschäfte, in denen gerne gekauft wird, doch meist ist es den Jugendlichen dort zu teuer. Gottseidank nimmt der Trend, sich individuell zu kleiden, zu - also völlig nur das zu tragen, was man selber will, ohne auf andere zu schielen. Am Land ist es leider in Österreich genau umgekehrt: Da muss die Marke bei der Kleidung sein, das genaue Duplizieren der Vorgaben, und wehe, jemand macht da nicht mit.

bei Mädchen sind Skinny Jeans - oder Röhrenhosen - zur Zeit noch sehr angesagt, dazu ein Top und drüber ein Cardigan und was dann auch nicht fehlen darf, ist ein großes schalähnliches Tuch.. ich sprech aus Erfahrung ;D

Was halten Jugendliche von Mode?

...zur Frage

Warum ist mode für Jugendliche wichtig?

Moin Leute Ich wollte man wissen warum Mode für Jugendliche so wichtig ist und was für "Argumente" ihr dafür hab. :)

...zur Frage

Suche Klamotten für meinen kräftigen Sohn?

Guten Abend, meine Frau und ich haben einen 13-jährigen Sohn. Lukas ist von natur aus kräftig gebaut, sein Gewicht liegt aber eigentlich immer im Rahmen. Je älter er wird, desto schwieriger wird es für uns Klamotten für ihn zu finden, die gut aussehen und ihm auch wirklich gefallen. Nun kommt noch ein besonderer Umstand dazu. Er hat sich vor ca. 4 Monaten beim Fußball das Bein gebrochen. So konnte er einige Zeit kein Sport machen, hat aber normal weitergegessen. Das blöde dabei ist, dass er verhältnismäßig schnell zunimmt und dick wird. Deswegen müssen wir immer ein Auge darauf haben, wie viel er ist und was. Da er sich nur schlecht bewegen konnte, ist sein Bauch etwas gewachsen und er hat zugelegt. Ab letzte Woche kann er wieder normal am Fußballtraining, sowie am Schulsportunterricht teilnehmen. Zusätzlich achten wir besonders auf die Ernährung und kochen vor allem frisch und mit viel Gemüse. Trotzdem braucht er erstmal neue Pullover, Shirts und Hosen. Genau dort liegt unser Problem. Momentan trägt er Größe 170. Von der Länge her passt sie noch, nur in der Breite ist sie zu eng geworden. Ich war mit ihm schonmal los zum neu einkleiden. Neue Pullover, T-Shirts und Unterhosen haben wir problemlos gefunden, nur die Hosen sind das Problem! Lukas hat 7 Hosen anprobiert und keine hat wirklich gepasst. Manche hat er nicht mal über seinen Hintern bekommen, andere waren zu lang und die übrigen bekam er nicht mal mit eingezogenem Bauch zu. Er steht quasi zwischen Größe 170 und 176. 170 ist zu eng am Bund, 176 passt in der Breite, ist aber zu lang. Ein ähnliches Problem tritt bei den Unterhemden auf. Auch sie passen in der Breite nicht. Lukas hat auch 176er anprobiert, aber die gehen fast über die halbe Unterhose. Wir möchten ihm gerne diese erfolglosen Einkaufstouren ersparen, weil es ja auch für ihn nicht schön ist, wenn er x Hosen anprobiert und keine passt. Nun möchte ich hier mal fragen, ob es vielleicht andere Eltern oder Leute gibt, die auch Kinder ohne Modelmaße haben und wo diese Klamotten finden. Ich habe auch schon im Internet geguckt, bin aber nicht wirklich fündig geworden. Zum Schluss die Maße: Lukas ist 13, 1,63m groß und wiegt im Moment 67kg. Normalerweise liegt sein Gewicht zwischen 61 und 63kg. Vielen Dank für alle Tipps und Vorschläge schonmal im Voraus! Alex

...zur Frage

bester Online mode shop für Jugendliche?

Ich suche online Shops mit Mode für jugendliche mädls :) so im style von tally weijl(!), h&m, new yorker...Danke.

...zur Frage

Modern oder Möchtegern?

Manche werden diese Fragen vielleicht ein bisschen für unnötig halten, aber ich würde trotzdem gerne mal eure Meinungen dazu wissen und zwar zu Folgendem:

Warum tragt ihr Kapuzen und wann? Ständig sehe ich Leute die welche tragen, was ich nicht schlimm finde, aber oft ist es nicht kalt oder nicht mal leicht windig. Tragt ihr die aus Coolnes? Ich trage ja auch ab und an Kapuzen aber sie sind für mich nur was für Wetterbedingt.

Viele ich würd mal sagen geschätzte 70% der Jugendjungs tragen ihre Hände in den Hosentaschen. Das akzeptiere ich auch, aber warum? Ist euch kalt, Ablehnhaltung, wisst ihr nicht wohin mit euren Händen oder findet ihr das cool? Ich hab das noch nie gemacht und bin schon 21.

90% wenn nicht sogar mehr der meist schon ab 8-9 jährigen Jungs tragen ihre Hose sehr tief manche zeigen ab 11/12 teilweise schon ihre Boxers. Das düft ihr gerne machen, aber ich erstehe das trotzdem nicht. Bequemer, cool? Für mich ist das total unbequem, kann dann gar nicht laufen und bekomme ein stei*** Glie*.

Breitbeinig sitzen werde ich nie schecken... Ich finde es sieht sch aus. Warum?

Oft werden diese Dinge in den unmöglichsten Momenten gemacht. Hände in den Hosentaschen beim Vortraghalten, breitbeinig sitzen wenn man Autoritätspersonen gegenüber sitzt, Kapuzen im Unterricht auf, Boxershorts so tief das man den "Schlitz"sehen kann wenn alle zusehen können. Bin ich zu spießerhaft oder übertreibe ich blos?

Wenn ihr Frauen seit könnt ihr mir auch gerne sagen wie ihr das bei Jungen findet.

Gruß F.1995

P.S. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?