Welche Marke ist besser Apple oder Samsung LG oder Huawei?

14 Antworten

Eindeutig Apple! Die stellen die Königsklasse der Smartphones, Tablets, Mediaplayer und Computer her.

LG ist ein Hersteller von soliden, günstigen Geräten. Bei Googles Nexus 5 haben die z.B. einen sehr guten Job gemacht.

Samsungs Produkte für Endkunden (Smartphones, Tablets, PCs und anderes) sind dagegen größtenteils Müll... Deren Kompetenz liegt vor allem in Halbleitermodulen wie Flash- oder RAM-Chips, auf die z.B. auch Apple teilweise vertraut.

Huawei ist ein noch recht unbekannter, aufstrebender chinesischer Hersteller, der bislang vor allem Mobilfunkhardware anbot und nun in den Smartphone-Markt eingestiegen ist. Da sind durchaus ordentliche Geräte dabei.

ahahahahaha was du laberst apple hat immer die selbe alte,schlechte Technik es wrd nur das Aussehn verändert das ist Alles.

3
@notheone

Bitte was? Da hat aber jemand absolut keine Ahnung...

Oder trollst du etwa einfach nur?

1
@Brokkolipower

So? Interessante Behauptung ^^

Allein die Prozessorleistung wurde vom ersten iPhone bis zum siebten, dem iPhone 5s, um mehr als das 20-Fache gesteigert, ganz ohne GHz- oder Multicore-Exzesse... Zwischenzeitlich wurde noch mal eben nebenbei der Trend zu immer höheren Pixeldichte ("Retina") eingeläutet; die Kamera kontinuierlich verbessert, sodass im iPhone 5s heute eine der besten Smartphone-Kameras überhaupt steckt, nebst Frontkamera; die Funkhardware an immer neue und schnellere Mobilfunk-, WLAN- und Bluetooth-Standards angepasst; Kompass, GPS und Gyroskop hinzugefügt; Und last but not least der mit Abstand beste Fingerabdrucksensor, der jemals in einem Mobilgerät verbaut wurde. Und dabei hab ich sicherlich noch so einiges ausgelassen...

Was für Verbesserungen an der Technik würdest du denn erwarten?

0

ja aber für PC`s ist IOS einfach nur schlecht, man kann deutlich weniger spiele als bei windows installieren ;). außerdem würde ich niemals 2000€ für einen PC ausgeben der schlechtere leistung hat als ein selbst gebauter für halb so viel geld.

0
@Brokkolipower

Schön, dass du dich damit so gut auskennst, wenn du iOS für das Mac-Betriebssystem hältst ;)

iOS ist ein Betriebssystem für Mobilgeräte mit ARM-Prozessoren, z.B. iPhone oder iPad. Bei OS X dagegen herrscht wahrlich kein Mangel an Spielen oder sonstiger Software...

Doppelte Leistung für halbes Geld beim Eigenbau ist eine Milchmädchenrechnung, denn sämtliche Aspekte jenseits der reinen Leistung, die aber gleichermaßen einen guten Computer ausmachen und sich auf den Preis auswirken, werden dabei geflissentlich ignoriert.

Zeig mir einen All-in-One Rechner, der weniger kostet und mehr bietet als ein iMac...

Selbst mit einem ATX-Eigenbau kommt man nicht viel günstiger raus als mit einem iMac, wenn man gleiche und vergleichbare hochwertige Komponenten verbaut und Dinge wie das exzellente Display nicht vernachlässigt. Und hat dann ein Gerät, dass ein vielfaches an Platz einnimmt. Und ist mehr oder weniger gezwungen, Windows zu nutzen.

0

Definitiv Apple! Ich kann's nur empfehlen! Alles andere ist nicht mal halb so gut nach meiner Erfahrung!

Darf ich mal wissen welche Erfahrungen dich zu der Meinung bewegen dass z.B. Samsung nicht mal halb so gut ist wie Apple? Samsung verkauft auch deutlich mehr als nur Smartphones, das ist dir schon klar, oder?

0

Das ist mir sehr wohl klar lieber chekkerboyable aber wie BenzFan96 bereits sagte geht es hier um Smartphones, oder ist dir das unklar?

Meine Erfahrung (die auch viele Bekannte von mir gemacht haben) ist das Samsung: -oft abstürzt -unübersichtlich in der Bedienung ist (im Vergleich zu Apple kommt mir das so vor) - und das schlimmste das es bei einem einzigen Sturz (den mein Aplle Gerät schon einige Male erlebt hat) total zerspringt und nicht merh zu gebrauchen ist

Außerdem sehe ich meine Meinung durch viele andere Meinungen (auch als Antworten bei dieser Frage) bestätigt!

Das ist dir jetzt schon klar, oder?

1
@frosting2

Ich sehe keinen Anlass, hierbei einen derartig aggressiven schreibstil zu verwenden...

Deine Antwort könnte den Adressaten besser erreichen, wenn du die kommentieren Funktion gezielter nutzen würdest.

Deine Erfahrungen sind deine Erfahrungen, die decken sich mit den Erfahrungen einiger anderer Leute, einiger anderer natürlich nicht. Viele Leute aus meinem Bekanntenkreis haben schon einige Apple-Geräte durch fallenlassen zerschmettert.

Es ist übrigens kein Qualitätsmerkmal, dass ein technisches Gerät mit kleinstelektronik und glas stürze überlebt. Die sind ALLE nicht zum herunterfallen konzipiert ;)

Möglicherweise baut Samsung bei ihren Smartphones echt Mist, rein technisch betrachtet ist iOS jedoch das instabiliere System. Die Ausfallquote von Apps ist bei iOS über 200% größer: http://www.inside-handy.de/news/30834-weniger-app-abstuerze-studie-android-laeuft-stabiler-als-ios

originalquelle: pages.crittercism.com/mobile-app-experience-benchmark-report.html

1
@tsiegleauq

Wobei sich diese Studie allerdings nur auf App-Abstürze bezieht, nicht auf Absturz oder Einfrieren des kompletten Systems.

Letzteres habe ich im letzten halben Jahr exakt einmal erlebt mit meinem iPhone 5s, und nach kurzer Zeit hatte es sich auch ohne gewaltsamen Neustart schon selbst wieder eingekriegt.

Abstürze einzelner Apps waren bei mir bislang eigentlich immer reproduzierbar, lagen also entweder an einer fehlerhaften Installation oder an einem Bug innerhalb der App, nach Neuinstallation der App bzw. Installation des entsprechenden Updates war dann immer Ruhe.

0
@frosting2

Nein das ist mir nicht wirklich klar, denn nirgendso in der Frage taucht das Wort Smartphone oder Handy auf! Klar, alle Marken produzieren Handys und deswegen liegt das nah, aber wie bereits gesagt, es geht um die Marke und nicht um die besseren Smartphones, danach hat er hier nicht gefragt, sondern in der Frage:

http://www.gutefrage.net/frage/soll-ich-das-iphone-5s-oder-das-galaxy-5-nehmen-

Außerdem glaube ich das deine Erfahrungen nicht stimmen! Aus meiner Klasse haben 8 Leute ein iPhone bzw. eins gehabt, und rate mal wie viele kaputt waren oder sind. 6 Stück. Da sind 4 Mädchen drunter die alle deutlich besser damit umgehen. Die meisten haben ein Samsung, ob S4, S5, Note 2, Ace... Komischerweise ist davon gerade einmal ein einziges beschädigt.

Ich selbst und viele Freunde von mir besitzen ein Samsung, und von Abstürzen habe ich noch nie etwas mit bekommen. Mal ganz davon abgesehen das schon die Daten vom S4 in sehr vielen Bereichen besser sind als die vom iPhone 5s. Wohlgemerkt, das 5s ist neuer als das S4, es gibt schließlich schon das S5.

Ob Kamera, Displaygröße, Auflösung, Akkukapazität , Erweiterbarer Speicher, Preis, LED's, Infrarot...

Der Akku ist vom S4 entweder über oder knapp 1000mAh stärker, das ist schon eine Menge. Das Display ist fast einen ganzen Zoll größer, das mag beim TV nichts ausmachen, bei einem Smartphone jedoch schon eine ganze menge. Der eine braucht es groß der andere nicht. Das iPhone 5s hat aber gerade mal eine Auflösung von 1136x640 Pixeln, das ist nicht einmal mehr HD und das finde ich zur heutigen Zeit wo auf YouTube schon 4k Videos kommen einen ganz schön schwachen Wert. Die Pixeldichte dürfte beim S4 dementsprechend auch besser sein, das Display wurde zum Start ja gerade zu gehypt. Ram denke ich haben sie beide gleich viel, beim CPU habe ich keine Ahnung, hab auch keine Lust nach zu schauen, aber eins ist klar, auch wenn der des 5s besser ist, das macht nicht wirklich viel aus. Ob die Spiele nun 1-2 Sekunden schneller starten ist wohl wirklich kein Kaufgrund. Trotzdem kostet das 5s 200€ mehr, Apple typisch wird der Preis vermutlich auch nicht wirklich sinken, der vom S4 ist schon gesunken und wird es weiterhin. Ich verstehe nicht wieso man dann 200€ mehr zahlen soll, obwohl die andere Seite doch viel besser ist,meiner Meinung nach!

Ich kann nur noch mal anmerken, das ist das S4 und es gibt bereits ein neues Modell dieser Serie, das S5 schlägt das iPhone selbstverständlich ebenfalls in vielen und Bereichen und diesmal in noch mehr und noch stärker.

Das mal dazu, du meinst ja es geht um Smartphones und ich sehe selbst da keinen Grund wieso Apple besser sein soll, vor allem keinen dass Samsung nicht ein mal halb so gut ist wie Apple. Wie gesagt, dass Samsung Geräte schneller kaputt gehen kann ich absolut nicht bestätigen. Ein Freund von mir hat nach dem dritten Display rissen nun ein S4 bekommen, 3 mal darfst du raten wieso.

Wir können uns da nun ewig drum streiten, es gibt keine bessere Marke weil das alles einfach Geschmackssache ist und "besser" in dem Fall gar nicht definiert ist. Ich bin mir aber definitiv sicher, das die Aussage dass Samsung nicht mal halb sogut wie Apple ist nicht stimmt.

0

Da kannst du recht haben, ich habe mich da nicht genau informiert sondern lediglich meine eigenen Erfahrungen geschildert.

Es gibt da immer die Debatte Apple vs. Samsung In meinem Umfeld gilt eben Apple mehr oder weniger als die "Stilikone" Ich hatte auch schon ein recht taugliches Samsung aber ich hab mich dann mit Apple angefreundet und bis jetzt (mein IPhone ist 3 Jahre alt) hatte ich noch nie ein Problem mit dem System, keine Abstürze kein ruckeln. Vielleicht hatte ich Pech mit meinem ehemaligen Samsung, das ist ca. alle drei Tage abgestürzt.

Mein Ton war in meinem vorherigen Kommentar vielleicht etwas aggressiv das hat aber auch mit dem Ton des Kommentars auf der sich meiner bezog zutun. Ich möchte mich da eigentlich raus halten, Apple oder Samsung, wen kümmert's? :-)

2

Das ist korrekt. Ich habe des öfteren Probleme beim Erststart einer App, jedoch nach einer Weile hat sich das Problem von selbst gelöst.

Zu einem kompletten Abstürzen meines IOS-Geräts ist es noch nie gekommen (heilig sei das IPhone4) anders bei Android, dort mag die App Ausfallquote niedriger sein, die des Systems scheint mir jedoch weit aus höher als bei IOS.

2

Apple. ist aber auch das teuerste :)

Das kannst du so nicht sagen bzw. fragen. Dir werden jetzt bestimmt die meisten sagen Apple und danach Samsung. Kommt aber drauf an wohin man schaut. Ich hasse Apple total, deswegen heißt es aber noch nicht dass die Marke schlecht ist, ich mag Apple einfach nicht und LG ebenfalls nicht, nur billigschrott aus China und ich hatte bereits Handy&Plasma TV, beides ein mega reinfall weil sie extra kaputt gegangen sind. Ist bestimmt nicht die einzige Marke, aber mir ist bisher erst LG so aufgefallen...

Du musst schon konkreter fragen, z.B. :

  • Welche ist die beliebteste Marke?

oder

  • Welche Marke macht den größten Umsatz im Jahr

Wobei es dabei nicht umbedingt genau Zahlen geben muss, das geben die Marken ja selten mal so Preis.

Wie schaffst du es so schnell auf so viele Antworten zu Antworten ?

0
@janhendrik007

Haha schon wieder du :D

Ich lese einfach Fragen und da wo ich drauf Antworten kann weil ich die Antwort weiß bzw. Ahnung davon habe auf die antworte ich auch, 10 Finger Technik an der Tastatur dann läuft das!

0

Cool wie hast du dir das ganzewissen angeeignet ?

0
@janhendrik007

Ich bin ein Technik Freak, daher das ganze. Merkst du vielleicht schon, beide Fragen waren eher zur Technik als zu Beauty sachen oder so.

Wenn man dann auf YouTube aktiv ist und bevor man jeden Tag den PC anschmeisst mal am Handy erst einmal die neusten Videos anschaut lernt man immer dazu. Ich schaue nun mal nicht nur Gamer Sachen sondern auch SwagTab, HardwareRat, Nicolas11x12, AlexiBexi...

Leute außer AlexiBexi die nur Videos zur Technik bringen, da lernt man immer dazu.

2 Jahre Informatik habe ich auch hinter mir und ich bin halt auch viel im Internet, da lernt man das ganze einfach im Laufe seines Lebens dazu!

0

Kannst du mir den hier auch einmal schicken ? ich finde den nicht in deinem Profiel

0

Samsung hat die meißte Leistung von den 3 Handys..Also längere Akkulaufzeit, mehr Speicher... Ich hab das Samsung S10e

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?