Welche Lampe für ein (Axolotl-)Aquarium?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

2) 0%
1) 0%

2 Antworten

Keine der beiden Lampen bringt auch nur annähernd ausreichend Licht für dein AQ. Die kannst du beide besser vergessen. Mit nur 4 Watt LED beleuchtest du kein 80 cm AQ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TiereLENA 10.03.2016, 19:36

Hättest du eine die du empfehlen kannst und die nicht mehr als 25-30€ kostet?

0
dsupper 11.03.2016, 20:30
@TiereLENA

Für so wenig Geld bekommst du keine fertige LED-Lampe, die für dein AQ ausreichend Licht bringt. Das funktioniert nur, wenn du basteln kannst und jemanden hast, der tatsächlich etwas von Elektrik versteht. Und er muss wirklich etwas davon verstehen, denn Strom und Wasser sind gefährlich!

0

Dir sollte bewusst sein, dass du die Beleuchtung im Axolotl Aquarium lediglich für die Pflanzen und dich brauchst. Die Axolotl haben es gern schattiger.
Das kannst du aber durch Höhlen und Pflanzen wie Efeutute oder Einblatt erreichen.

Generell solltest du auf LEDs zurückgreifen um das Wasser nicht zu erhitzen. Wie du ja schon weißt, sind Temperaturen über 20° suboptimal und sollten, wenn überhaupt, nur für kurze Zeit überschritten werden. 

Schau doch mal im axolotlforum.de vorbei. Da existieren im Bereich "Einrichtung" schon einige Beiträge zum Thema LEDs. Beispielsweise könntest du LED Stripes an einer Alu-Leiste befestigen und diese übers AQ hängen. Ob du für 25-30€ eine geeignete Lösung findest kann ich dir gerade nicht sagen, weil ich selbst noch die Juwel-Röhren drin habe. Bald werde ich aber auch nach einer anderen Lösung suchen :) 

Erstelle einfach mal im Forum einen Thread und frage ob jemand eine günstige Lösung kennt.

Viele Grüße,

TheKeks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?