welche Körperliche Voraussetzungen braucht man beim Beruf Kauffrau im Einzelhandel?

2 Antworten

Grüss dich! Ich bin seid über 13 Jahren im Einzelhandel (Bereich Lebensmittel) beschäftigt, habe dort auch meine Ausbildung gemacht und bin mittlerweile Markleiterin. Es kommt stark darauf an, in welchem Bereich du in Punkto Einzelhandel tätig sein willst. Da gibt es enorme Unterschiede im Bezug darauf, was du leisten musst und welche "körperlichen Vorraussetzungen" gegeben sein SOLLTEN. Strebt dir etwa der Beruf der "Einzelhandelskauffrau" vor, dann muss dir klar sein, dass du praktisch non stop auf den Beinen bist. Kurze Phasen des Sitzens haben Seltenheitswert. Es darf dir also nichts ausmachen, auch mal 8-10 Stunden auf den Beinen zu stehen. Mit der Zeit gewöhnt man sich aber dran. ;-) Ausserdem, je nach Abteilung, ist auch körperlicher Einsatz stark gefragt - gerade als Frau nicht so einfach. In unserem Betrieb sind nur Frauen beschäftigt, da muss selbst ich als Leiteirn mit anpacken. Wir sind eher kleiner und personaltechnisch nicht so dick besetzt. Da musst du Kisten schleppen, Paletten ziehen, etc. Du solltest also schon ein paar Muckis mitbringen. ;-) Ausserdem bist du ständig in Bewegung - auf und ab beim Einräumen, hin und her. Auch der Rücken muss gut was aushalten. Körperlich anstrengend ist dieser Beruf sicherlich. Aber übertreiben muss man es dann doch nicht. Es ist wirklich davon abhängig, welcher Bereich, welche Tätigkeit. Im Kassenbereich brauchst du hauptsächlich Sitzfleisch. ;-) Wenn du aber ein halbwegs gesunder Mensch bist und keine Rückenbeschwerden hast, brauchst du auch keine Sorge zu haben. Der Einzelhandel ist anstrengend -ganz klar. Aber auch sehr erfüllend und abwechslungsreich. Ich kenne keinen Beruf, der mich in so viele Bereich "entführt". Vom Büro, zur Kasse, weiter zu Reklamation, Kundenbetreuund, Disposition....dir steht echt alles offen. Ich hoffe, dass hilft dir etwas weiter. Lass dich bloss nicht abschrecken! Mit fertiger Ausbildung steht dir alles offen. Es gibt zich Weiterbildungsmöglichkeiten, die nicht so anstrengend sind. :-) Es kommt ganz drauf an, was du dir vorstellst.

wenn du rückenprobleme hast rat ich dir ab den beruf auszuüben, außerdem solltest du lange stehen können und dich gut ausdrücken können und du solltest d keine probleme damit haben extrem raue hände zu kriegen ( hat irgendwas mit dem zeug im geld zu tun)

Was möchtest Du wissen?