Welche Hunderasse kann draußen im Garten leben?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder Hund kann draussen leben. Sie bekommen dann einfach Depressionen und eignen sich schlechte Eigenschaften an, verlieren das Rudelverhalten und den sozialen Umgang. Hunde sind Rudeltiere und sollten niemals alleine draussen sein müssen. Es gibt keinen Hund der so Gross ist, das er nicht im Haus leben kann.

und was sollen die Leute machen die so gerne einen Hund haben möchten z.b die Kinder es aber leider nicht ins Haus nehmen können aus wichtigen Gründen.Muss man jetzt da einfach aufgeben und sagen ne dann doch kein hund.

0

Du stellst hier eine Frage, von der DU meinst die Antwort schon zu kennen. Frag ich mich natürlich, was das soll? Natürlich kann ein Hund, so lange er genug Fell und einen Unterschlupf hat draussen überleben. Fragt sich nur, ob das wünschenswert ist.
Der Kangal deines Nachbar hat, wie Du schon geschrieben hast Ziegen, Hasen und anderes Getier zur Gesellschaft. Herdenschutzhunde sehen, wenn sie entsprechend sozialisiert und erzogen, wurden Ziegen/Schafe als eine Art von Rudel an, das sie nach Kräften beschützen und bewachen. Dieser Kangal hat also sein "Rudel" immer um sich.
Kangals sind aber absolut nichts für Hundeunerfahrene und schon gar nicht für ältere Personen. Kann man nicht mit ihnen umgehen, können sie für die Nutztiere genauso zur Gefahr werden, wie für die eigene Familie und erst recht für Fremde.
Bei Deinem Opa wäre der Hund vermutlich allein im Garten. Vor allem ausserhalb des Sommers, wenn sich niemand dauerhaft draussen aufhält. Er hätte nichts und niemand da, was er als sein Rudel ansehen könnte. Keinen Sozialkontakt. Nichts. Am wahrscheinlichsten ist, dass er sich erstmal den Frust von der Seele kläfft. Tag und Nacht. Die Nachbarn freuen sich! Dann wird er vermutlich agressiv werden und streunen gehen. Kangals schaffen locker 2m hohe Zäune zu überwinden. Wenn es nicht ob drüber geht, graben sie sich halt ein Loch. Das gibt dann definitiv Ärger! Selbst wenn er friedlich ist. Leider sind Kangals aber eben oft nicht freundlich, wenn sie draussen auf fremde Menschen oder gar andere Hunde treffen. Solche Fälle landen dann in der Zeitung. So wie letztes Jahr hier in Niedersachsen, wo ein Kangal von der Polizei erschossen wurde. Ich hoffe, Du hast den Kangal noch nicht gekauft!

ne ich habe noch keinen gekauft mein Opa hatte immer Kangals gehabt früher als er noch jung war hat er mir erzählt wie er mit Kangals aufgewachsen ist.Und dann ist mir einfach eingefallen meinen Opa mit zunehmen und einen Hund aus dem Tierheim zu holen.Ich habe mich infomiert und habe sogar zwei Kangals im Tierheim im Internet gefunden.

0

und einen Kangal mischling und die waren alle mal draußen gelebt

0

allerdings darf der Hund bei mein Opa abends drinnen bleiben bis morgens.Tagsüber draußen

0

welche Hunderasse geeignet wäre im Garten zu halten

gar keine!

Hunde sind Rudeltiere und sollten auch inmitten ihres Rudels, also innerhalb der Familie gehalten werden.

Wenn Dein Nachbar Dir falsche Hundehaltung vorlebt, solltest Du das nicht nachahmen. Denn so wie Du weißt, haben Herdenschutzhunde eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen. Wenn Dein Nachbar diese Vorraussetzungen nicht erfüllen kann, hält er seinen Hund nicht artgerecht und der Hund muß unnötig leiden.

Wenn Du nicht gewillt bist einen Hund innerhalb der Familie zu halten, solltest Du auf Hundehaltung gänzlich verzichten. Was hast Du von einem Hund der in Deinem Garten nur dahinvegetiert? Davon hast Du nichts und der Hund noch viel weniger!

ja du hast Recht.

1

Kleiner Welpe von einem Nachbar (Den kenne ich nicht und noch nie gesehen) weint die ganze Zeit :(?

Hallo ein Nachbar den ich nicht kenne und noch nie gesehen habe (Nur das Haus von unserem guten Nachbar aus gesehen) Das Haus oder der Garten sieht aus wie eine Müllhalde mehr weiß ich nicht und bei den Weint die ganze Zeit ein Hund hört sich wie ein Welpe an. Ich weiß nicht was die mit dem Hund machen. Kann man da irgendwas machen ? Nicht mal unser Hund reagiert auf das weinen weil er es schon gewohnt ist. Der Hund / Welpe weint Morgens Mittags und die ganze Nacht manchmal hört man auch ein Aggressives bellen und dann weint er kurze Zeit nicht mehr. :( Kann man irgendetwas unternehmen ? 

...zur Frage

Tierhaltung im Garten was ist erlaubt?

Hallo liebe Community, Ich wollte mal fragen welche Tierarten in einem eigenen Garten gehalten werden dürfen. Der Garten gehört zum eigenen Haus und ist ca. 1000 m² groß. Darf man in einem solchen Garten Kaninchen, Hühner,Schafe, Meerschweinchen oder Ziegen halten. Ich meine jetzt nicht welche große die Gehege haben müssen, sondern ob es das Eigentums und tierhaltungsrecht grundsätzlich erlaubt, die besagten Tierarten im eigenen Garten zu halten. ( gibt es Vorschriften zur Lärmbelästigung, wenn z.b. Hühner gackern oder Schafe Blöcken.) Freue mich über jede Antwort Eure Animalangel

...zur Frage

was sagt ihr zu einem Türkischen Kangal Hund? sollte man einen garten für den hund haben?

kangal

...zur Frage

Wie viel Lärm darf ich machen?

Hallo, Es geht darum, ich bin Hobbymäßig Schmied. Bin jetzt aber umgezogen in eine Wohnung in einem 2Familienhaus. Habe aber einen eigenen Garten auf dem Grundstück. Aber der Nachbar ist alles andere als einfach. Schmieden machthalt einen riesen Lärm. Wie sieht es denn Rechtlich aus: Darf ich (natürlich außerhalb der Sperrstunden) Schmieden soviel ich will, darf ich überhaupt? Was muss ich beachten?

Danke schonmal.

...zur Frage

Wäre es Möglich ein Mufflon Im Garten Zu halten?

Also Hallo erst mal. Ich bin vor ein paar Monaten in ein Haus eingezogen Und wollte schon immer mal Mufflons Halten. ein männlicher wäre schon, und Erfahrung hab ich sehr sehr viel mit Ziegen Schafen . Also bin ich auf die Idee gekommen einen männlichen Mufflon zu halten. Also hier die angaben zu meinem Garten: 120 qm und ich habe sehr viele Bergkreuter. die Nachbarn wären kein Problem denn die Halten selber Ziegen und Schafe . also wie gesagt möchte ich nur Ein Tier Halten. Das Tier sollte 400-750 Euro Kosten. Und Könntet ihr mir Bilder schicken zB. ein zum kauf angebotenes Tier, Boden Biom , Unterstand , und Einzäunung. Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?