Welche Haarfarbe sieht besser aus (Bilder zum Vergleich)?

 - (Computer, Liebe, Frauen)  - (Computer, Liebe, Frauen)

18 Antworten

Tja, die Haarfarbe spielt auch immer im Kontext eine Rolle, sprich muss zum Gesicht passen, muss zur Haut passen - so ist es also nicht zu sagen, allerdings finde ich ohne sonstige Sachen, dunkle Haare hübscher.

Kommt auf den Kopf an, der unter den Haaren steckt.

Wenn ich nur nach den Haaren gehen müsste, dann würde ich behaupten dein "Kühl-Blond" sieht wie grau aus und das ist schon wieder out (wobei ich das nie toll fand).

Besser brünett ;)

Das ist so mit der Mode. Eine Person beginnt und viele Lemminge machen nach, weil sie ja "Anders" sein wollen *lach*. Blöd wenn es zu Viele machen, dann ist der Effekt ja weg.

0

Muss zum Gesicht passen ...

mir persönlich gefallen diese "weißen/silbernen" langen vollen Haare besser.... Brünette ist aber auf dem knappen 2ten Platz

Uff dazu müsste man schon das gesicht sehen zu dem es passen soll. Welche Frisur es dann sein soll usw...

Ich mag gerne eine Mischung also ein Blondton wo unten drunter evtl dunkle Strähnen oder der Ansatz zu sehen ist.

Brünette, sieht sehr natürlich aus, gefällt mir persönlich besser. LG

Was möchtest Du wissen?