Welche Gymnasien in (West-)Berlin sind gut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Laut aktuellem Stand der Berliner Morgenpost:

•Georg-Friedrich-Händel-Oberschule, Friedrichshain 1,80
•Heinrich-Hertz-Oberschule, Friedrichshain 1,82
•Französisches Gymnasium, Kreuzberg 1,93
•Gymnasium Steglitz 1,96
•Heinz-Berggruen-Gymnasium, Charlottenburg 1,98
•Arndt-Gymnasium Dahlem 1,98
•Schadow-Gymnasium, Zehlendorf 2,04

Hoffe,ich konnte dir helfen :D
Leider bin ich selber auf keiner,dieser Schulen.Deshalb kann ich nicht sagen, ob das der Wirklichkeit entspricht,aber jedenfalls  vom Schnitt her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmiKK
30.11.2015, 20:11

Achso.Und das sind jetzt auch nur die "guten" Gymnasien in "West-"Berlin.

0

Das ist eine schwierige Frage. Es nutzt dir kein mathe- und naturwissenschaftlich betontes Gymnasium, wenn du darin nicht so toll bist. Eien sport- oder musikbetonte Schule nutzt auch nur echten Talenten was. Ergänze doch deine Frage noch, was deine Lernschwerpunkte werden sollen. Dann kann die Frage viel besser beantwortet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die goethe oberschule ist auch sehr gut, komme dort gut zurecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?