Welche Gründe kann die Bank haben wenn sie einen Kunden anrufen will?

7 Antworten

Warum machst Du Dir so ein Kopf?

Völlig unnötig!

Du hast ja nichts ausgefressen, daher liegt auch nichts vor.

Es ist ganz normal, daß die Berater einen gerne mal sprechen wollen um die aktuelle Situation des Kunden zu prüfen und ihn kennen zu lernen.

Das war bei meiner Tochter genauso. Der Berater hat gewechselt und daher wurde sie zum Gespräch gebeten. Ich war zur Vorsicht dabei, denn meine Tochter kennt sich mit Bangangelegenheiten und Finanzprodukte nicht aus. Ich schon, daß ich selbst Bankkaufmann gelernt habe und weiß daß es ein Verkaufsgespräch wird um zu prüfen inwiefern hier Interesse an irgendwelchen Produkten besteht.

Wir waren 1,5 Stunden zusammen gesessen und es wurde viel über Ziele und Zukunftspläne gesprochen. Hier zu hat der Banker auch ab und zu mal ein paar Produkte angesprochen, aber als er merkte daß kein Interesse besteht ist er auch nicht weiter darauf ein gegangen. Ob es daran gelegen hat daß Papa mit dabei war weiß ich nicht.

An Deiner Stelle würde ich jemanden mit nehmen der Ahnung hat und Dir Rat geben kann, sonst bist Du dem Berater mit seinen Verkaufstricks ausgeliefert.

Dennoch mußt Du ja nichts ab schließen und kannst Dir zunächst alle Angebote mit nach Hause nehmen und Dir nochmal in Ruhe überlegen ob das was wäre und Dir anderweitig nochmal Rat holen.

Du mußt nicht unbedingt hin gehen, man kann auch alles per Post oder telefonisch erledigen.

Unser Berater war auch von der Sparkasse und total nett.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Freistellungsauftrag, Eigenwerbung, Konto überzogen oder Kreditkartendaten missbraucht, Schließung einer Filiale, Schülerstatus verloren oder neuer Nachweis fällig, Fehlabbuchung, Bankkarte ausgelaufen.

Bleibe locker.

Wenn du nicht im Minus bist, kanns nicht so tragisch sein. Vielleicht Datenaktualisierung, neuer Ausweis usw.

Bin ich zum Glück nicht. Dispo ist nicht vorhanden

0
@nelesallycom

Wenn du umgezogen bist, hat die Bank vielleicht auch deine neue Adresse noch nicht ? Und hat sich gemeldet weil Briefe zurückkommen? Kannst schon auf den Anruf warten, aber was schlimmes kanns echt nicht sein

0

Das kann tausend Gründe haben.

Wenn nix vorgefallen ist, kommt auch nichts großes auf dich zu.

Kontrollierst du denn immer laufend deine Kontoauszüge? Dazu bist du vertraglich verpflichtet. Hat deine Sparkasse denn überhaupt deinen aktuellen Wohnsitz gespeichert?

Klar, Kontoauszüge habe ich erst gestern geholt. Und meinen aktuellen Wohnsitz habe ich natürlich angegeben :)

0

Was möchtest Du wissen?