Welche Generation seid ihr?

 - (Menschen, Umfrage, gutefrage.net)

Das Ergebnis basiert auf 606 Abstimmungen

Generation Z, zoomer 1997-2010 54%
Generation Y, Millennials 1981-1996 19%
Generation X, slacker 1965-1980 13%
Generation Boomer, Baby boomer 1946-1964 11%
Generation Alpha 2011-2025 1%
Generation silent, Weltkriegs Generation 1928-1945 1%

Und was bedeuten die Gruppen? Vestehe nur das mit Weltkrieg

Es sind Bezeichnungen für die jeweilige Generation. Ich habe mir das nicht ausgedacht.

64 Antworten

Generation X, slacker 1965-1980

In den 90ern gab es mal ein Buch darüber, also über diese Generation X. Ich glaubte damals, dies betreffe jüngere als mich, aber ich falle genau hinein. Da wurde irgendwie beschrieben, dass diese Generation keine wirkliche Perpektive im Leben mehr habe. Wahrscheinlich glaubt das der Mensch aber oft von den neuen Generationen. Das ist wahrscheinlich eine Sichtweise, die immer wiederkehrt aber nie stimmt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, das hat gkaub ich jeder schon mal über seine Generation gehört.

Außer vielleicht Nachkriegsgeneration

3
Generation Z, zoomer 1997-2010

Hey Gretanonymous!

Hach, ich komme mir viel zu jung vor! So viele kluge Menschen hier, die sicher schon vieles erlebt und erreicht haben! Ich bin Zoomer und um 2005/2007 herum geboren. Ich finde es gut, dass die Gutefrage- Community aus mehreren Generationen besteht. Einige sind eben erfahrener als andere in bestimmten Themen und jeder hat so seine "Expertenthemen". :-)

LG LenyDieMango 🤗

Bist du so schlau oder wie kannst du dich so ausdrucken?

5
@zoro2176

Ich kann mich glaub ich nicht so ausdrücken

0
@faby2

Sowas lernt man im Laufe des Lebens, sich höflich und sachlich auszudrücken, manche früh manche spät, manche garnicht.

9
@faby2

hab ich mich auch schon gefragt, doch wenn man seine almanische persönlickeit animmt, gelingt es fast jedem, wenigstens etwas schlauer herüberzukommen, aba wenn man des macht, ist es am schlaustn in nen beef verwickelt zu sein

1
@faby2

ich bin komplett deutsch, der alman liegt mir im blut, oder wie man heute auch sagt, die almannin

0

Hätte dich vom Schreibstil bei GenX eingeordnet.

2
@martinreiner

Vor allem den Smiley ":-)"habe nicht mal ich als Generation Y benutzt ^^

0
@Laury95

Ich bin nicht mal Volljährig und schon garnicht Generation X-Y. Warum höre ich mich an wie eine ,die in diesen Generationen geboren wurde...😅

0
Generation Y, Millennials 1981-1996

Es gibt verschiedene Quellenangaben, mit welchem Jahrgang man (noch) zu der Generation Millennial gehört.

Ich bin Jahrgang 1997, und fühle mich der Generation Millennial zugehörig.

https://de.wikipedia.org/wiki/Generation_Y

Generation Z, zoomer 1997-2010

Ich gehöre zu den Zoomers.

Aber hey! Wartet!

Bevor ihr denkt: mmh, noch einer der Art "Wallah digga"?

Nicht alle Jugendliche sind so :D Und die, die sich so aufführen sind meist Gruppenplayer, heißt: plustern sich bei Freunden meist so auf, sind sonst aber ganz nett, wobei nett relativ ist.

Okay ich sehs, ich muss mich langsam etwas rationaler handeln und weiche (wie sonst immer auch) vom Thema ab.

Schönen Donnerstag euch noch ^^

Generation Boomer, Baby boomer 1946-1964

Eindeutig Nachkriegsgeneration.

Mit dem Bezug zu einer Generation hatte ich immer Probleme. Mein Großvater wurde 1870, mein Vater 1912 und ich 1956 geboren. Viele meiner Cousins und Cousinen waren 50 bis 60 Jahre älter als ich. 2 meiner Nichten waren älter als ihr Onkel, mit meinem Neffen verbrachte ich die Ferien.

Die Streuung der Generationen Großeltern-Eltern-Kinder war innerhalb der Familie sehr groß und für mich unübersichtlich. Die einzige Orientierungshilfe war deshalb für mich schon immer nur das Geburtsjahr.

Überrascht hat mich dann nur die Geburt meiner 1. Enkelin. Da wurde mir bewusst, dass zwischen mir und ihr eine Generation liegt, die meines Kindes

Was möchtest Du wissen?