Welche Farben eignen sich am besten für das Malen auf Leinwand?

5 Antworten

Ich male selbst häufig auf Leinwände und mache dies immer mit Bauernmalereifarben.Bauernmalereifarben sind meist wasserverdünnbare, matte Buntfarben auf Basis synthetischer Bindemittel. Sind sind leicht zu verarbeiten, haben eine gute Deckkraft, eine schnelle Trocknung und sind wenn vom gleichen Hersteller untereinander mischbar. Ich bereits einige Hersteller ausprobiert.  [+++ durch Support editiert +++]

Öl und Acryl sind wahrscheinlich die klassischstenen Farben für die Leinwand. Vielleicht hast du aber irgendwann auch ein bisschen Lust zu experimentieren und rauszufinden, was dir gefällt und was du ausdrücken möchtest, wie etwa das Einbeziehen von verschiedenen Sanden oder Pigmenten.

Hallo, auf Leinwand kann man mit allen möglichen Malmietel malen. Man kan auch die unterschiedliechen Mlietel zusamen kombinieren. Voraussetzlich man kennt die einzehlne Eigenschaften aller rwendeten Malmietel. Liebe Grüße. Ledana

Auf den beschichteten Leinwänden, hät leider nicht jede Farbe. Also Kreide, Wasserfarbe und Buntstift kannst da nicht verwenden. Mir fällt hier nur wie Ariane schon erwähnte die Acrylfarben ein, hier empehle ich die Marke "Schminke". Auf Wasserbasis hält auch die Bauernmalerei-Farbe.

warum willst du keine Ölfarben benutzen? ich hab vor ewigkeiten mal ein bld gemalt, mit ölfarben, und das nur, weil ich keine acrylfarben hatte... aber letzten Endes finde ich, dass Ölfarben einfach "stilvoller" sind und sie haben einen dicken Vorteil: Man kann sie noch Tage noch dem Malen verändern, da sie eine lange Trocknungszeit haben, was bei Leuten, die nicht das ganze Bild in einem Rutsch malen, sondern immer wieder etwas verändern, sehr vorteilhaft ist:):)

wenn du wirklich keine Ölfarben nehmen willst, nimm einfach Acrylfarben:):)

mischen kann man die beiden Frben übrigens nur, wenn die eine bereits getrocknet ist, und man mit der anderen drübermalt:)

Was möchtest Du wissen?