Welche Bundesliga-Stadien sind als "Hexenkessel" bekannt?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Namen "Hexenkessel" kann man - zumindestens in Deutschland - bald von der Platte wischen. Die Zeiten der Hexenkessel sind vorbei. Die Stadien mit englischen 60er/70er Jahren-Flair, auch "Old School Stadien" genannt, sind (fast) alle abgerissen und existieren nicht mehr. Es herrscht eine fürchterliche Einheitstristesse von sogenannten "Arenen" mit 95% Sitzplätzen. Keine Arena kann deshalb zu einem Hexenkessel mutieren. Der Ausdruck "Hexenkessel" war in den 70er und 80er Jahren ein beliebtes Wort der TV-Fußballmoderatoren, wenn es in einem sehr engen und einigermaßen vollen Stadion so richtig ab ging, ohrenbetäubende Sprechchöre von den Stehplätzen hallten und Gänsehaut-Athmosphäre herrschte. Die Zeiten sind leider vorbei, es herrscht der moderne Erlebnisfußball vor. VIP-Logen, Merchandising und allerlei Geschäfte im Stadion sind wichtiger geworden als Athmosphäre von den Stehrängen. Einige Klassiker oder auch "Hexenkessel" der früheren Jahre: Der alte Tivoli in Aachen. Das Stadion an der Hafenstraße von Rot-Weiß Essen. Das alte 60er Stadion an der Grünwalder Straße in München. Der alte Betzenberg (nach den laufenden Umbauten ist die Stimmung dort immer schlechter geworden) in Kaiserslautern. Das alte Dortmunder Westfalenstadion. Die Bielefelder Alm. Das Millerntorstadion auf St. Pauli. Alle diese Stadion sind durch neue ersetzt worden oder haben durch Umbauten und durch Abschaffung von Stehplätzen viel von Ihrer fantastischen Stimmung und vom Charme verloren. Einer der letzten Dinosaurier die noch existieren und wo man (bei Zuschauerkulissen über 10.000) noch einen Hexenkessel erleben kann ist der "Bieberer Berg" in Offenbach am Main. Eine der letzten Kultstätten in Deutschland. Aber auch die Tage dieses altehrwürdigen Stadions sind gezählt. Ab Dezember diesen Jahren gibt es den Schrittweise Abriss und den kompletten Neubau. Der Bieberer Berg wird ab 2012 "Sparda Bank Hessen Stadion" heißen. Wer noch einmal einen Hexenkessel oder Athmosphäre früherer Jahre schnuppern möchte, dem sei ein Besuch noch in Vorrunde der 3.Liga empfohlen. Am Freitag Abend geht es los, 20.15 Uhr auf dem Bieberer Berg gegen den 1.FC Saarbücken (kommt auch live in HR3 und SR3)! Ab 2011 gibt es dann auch hier den Einheitsbrei!

mfg

also "hexenkessel" gibt es leider nicht mehr. gute stimmung ist in dortmund, kaiserslautern und dadurch das ich hsv-fan bin auch in hamburg ;)

kaiserslautern hat ein super stadion und das westfahlen stadion in dortmund wurde vor kurzen von der englischen presse zum stadion mit der besten stimmung gewählt

Ich bin zwar Fenerbahce und 1. FC Köln Fan aber ich muss sagen das BVB-Stadion mitsamt Ihren Fans ist das beste was es in der Fussballwelt gibt. Evtl noch Boca Juniors :)

0
@Alex1907

aber bessere stimmung als bei nem derby von galata gegen fener wirds auch selten geben das ist ein heißer tanz

0

deutschland würde ich sagen borussia dortmund und kaiserslautern, international Liverpool, Ascoli, Panathinaikos, Olympiakos, Galatasaray.. weiß nicht wen ich noch vergessen hab..

stadion von panathinaikos athen - glasgow hampton parc

Tolle Antwort. Aber hier geht es darum, welche Bundesliga-Stadien als Hexenkessel gelten.

0

Was möchtest Du wissen?