Welche Bezeichnung für ein erwachsenes "Geburtstagskind"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei uns ist das in jedem Alter das Wort für den, der Geburtstag hat - zaubert immer wieder ein lächeln ins Gesicht... Könntest natürlich auch Geburtstagskeks oder was auch immer schreiben aber mir fällt da jetzt auch kein "richtiges" Wort ein

Skippy11 07.05.2015, 15:16

Ja, ich werde das "Geburtstagskind" nehmen. Ich hab noch keinen älteren Menschen erlebt, dem dieser Ausdruck missfallen hat.

0

Geburtstagskind gilt für jedes Alter.

Kannst aber auch Jubilar nehmen. Finde ich aber nicht so gut.

Skippy11 07.05.2015, 15:14

Danke. Ich werde wohl "Geburtstagskind" nehmen. "Jubilar" klingt so förmlich und nach alt. Das nehme ich dann, wenn er 75 wird. ;)

0

Sag doch einfach geburtstagskind. Ich finds lustig. Außerdem wär es auf eine Art und Weise auch ein Kompliment.

Jubilar.

Was möchtest Du wissen?