Wäre jemand sooo nett und könnte mir folgendes auf italienisch übersetzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mille grazie per gli auguri ed i regali! É stato un gran piacere!

(zu meinem Geburtstag - lässt man weg, da das sowieso klar ist. Der zweite Satz ist gebräuchlicheres Italienisch, wie "mi ha fatto molto piacere", so heißt es: "es war mir eine große Freude, gegen: "es hat mir viel Freude bereitet (/gegeben)". Ersteres is üblicher und festlicher, betont also den ganzen Event, Alles drumherum ("tutto" é stato un gran piacere: euer Besuch, eurer Lächeln, die Zeit die ihr mit mir verbracht habt, etc.). Während: "Mi ha fatto un gran piacere", das MIR betont: es hat mir große Freude bereitet (/getan). Ich finde also "é stato" viel besser ;-) und es heißt auch Danke- und Bitteschön gleichzeitig! (im weiteren Sinn)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
latricolore 30.01.2016, 19:15

Wenn jemand wissen möchte, was zu meinem Geburtstag heiß, dann sollte man das schon auch übersetzen/schreiben.
Bei deinem 2. Satz - wenn schon, dann aber auf jeden Fall è/È. Ich benutze diese Formulierung allerdings für "höhere" Anlässe, mit Leuten, die man siezt, nicht im privaten Rahmen.

1

Grazie mille per gli auguri e i regali di compleanno!! Mi ha fatto molto piacere!!

LG,

flyairbus96

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Molto grazie a per gli auguri e regali al mio compleanno! Molto mi sono rallegrato!

http://www.systranet.com/translate/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
latricolore 30.01.2016, 13:07

Sorry, aber dein Vorschlag passt zu deinem Nick.

2
Grautvornix 30.01.2016, 13:12
@latricolore

Was ist daran falsch, klär mich bitte auf. Ich hab die Quelle dazu geschrieben und es hatte bis dahin niemand geantwortet.

1
latricolore 30.01.2016, 13:40
@Grautvornix

Gern.

Molte grazie - muss angeglichen werden
a - muss weg
per gli auguri e regali al mio compleanno! ---> per
Molto mi sono rallegrato! - Erstens ist die Wortstellung falsch oder zumindest in diesem Fall sehr ungewöhnlich, zweitens heißt rallegarsi sich erheitern, sich erfreuen - passt nicht, sagt man im Italienischen nicht in dieser Situation.

Generell:
Maschinen können keine Sätze übersetzen.

Danke, dass du nachgefragt hast! :-)

1
Grautvornix 30.01.2016, 13:53
@latricolore

Muss zugeben, dieses rallegrato, kam mir auch komisch vor. Ich spreche ein wenig Italienisch, ist aber lange her.

Besser ein wenig geholfen als garnicht, und der Sinn der Fragestellerin wäre glaube ich vom Empfänger des Briefes, richtig verstanden worden.

Danke dir.

1

Was möchtest Du wissen?