Welche Baum Art ist das? tanne?

 - (Pflanzen, Baum, Nadel)  - (Pflanzen, Baum, Nadel)

6 Antworten

keine (Weiß-) Tanne - die hätte weiße Streifen auf der Blattunterseite und "saugnapfförmige" Blattstielbasen an bräunlichen Zweigen - und speziell die Weißtanne hat zwei verschiedene Nadellängen, die sehen also "zweireihig" angeordnet aus

https://cdn.pixabay.com/photo/2012/01/04/00/17/tannenzweig-11310_640.jpg

= hier ist es eine Eibe (unterseits auch glatt grün - wenn auch etwas heller - an grünen Zweigen)

typisch sind die roten "Beeren" (eigentlich keine im botanischen Sinne, ist ja ein Nacktsamer als Nadelholzart), falls Du den Baum auch zu anderen Zeiten kennst...

https://previews.123rf.com/images/ivusakzkrabice/ivusakzkrabice1708/ivusakzkrabice170800156/83504106-taxus-baccata-englische-eibe-europ%C3%A4ische-eibe-nadelstrauch-mit-giftigen-und-bitteren-rot-reifen-beeren.jpg

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Eibe. Blätter und Beeren sind für Pferde giftig. Das Holz wurde für die englischen Langbogen benutzt, hat also eine wichtige Rolle in die Geschichte!

Das sieht für mich sehr nach Eibe aus. Bitte nicht drauf rum kauen, die ist hochgiftig.

Dankeschön

0

tanne ganz weiß

halle mir ist heute aufgefallen das meine 12 meter tanne im garten ganz weiß ist, mit der hand kann mann das zwar so weg wischen aber der ist von unten bis oben befallen, auch die äste. der ist do ganz ok und auch grün, paar nadeln liegen unten, aber denke mal da stimmt was nicht. habe was im internet was vom weißtannenrüßler und weißtannenlaus gelesen, aber versteh das alles nicht so ganz. was kann man tun das der baum nicht kaputt geht oder kann ich da nichts machen. habe einen koiteich unterm baum, der ist mir wichtiger, ich hoffe nicht das das meinen koi schaden kann, wenn muss der baum weg, aber wenn mann den retten kann wäre auch gut. wie gesagt der ist ganz weiß und wenn ich mit der hand drüber reibe kommt der grüne stamm wieder zur sicht. bitte um schnelle tipps und lösungen, aber nur wenn es sinn macht. achso von was kommt das denn- danke mirko

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?