Welche Art von Nagel brauche ich für eine Betondecke?

4 Antworten

Nägel gehen nur für ganz kleine, leichte Sachen, weil Du sie nur bis zum Beton reinkriegst, sie stecken mehr oder weniger nur im Verputz.

Wenn´s denn unbedingt ein Nagel sein muß, dann ein kleiner, gebläuter Stahlnagel, und die Hammerschläge müssen dosiert kommen, ganz viele nicht so dolle... dann kann es klappen, muß aber nicht. Ist mir jedenfalls für leichte Mobiles und so Zeug schon gelungen.

Ansonsten: Sender hat´s gesagt.

Dübeln ist bei Beton immer das Beste. Ansonsten so wie Maienblume es sagt: blaue Stahlnägel. Wenn du eine Bohrmaschine hast und unbedingt genagelt werden muss (warum wüsste ich jetzt nicht mal. Vielleicht weil du weder Dübel noch Schraube hast) dann kannst du mit einem feinen Bohrer vorbohren (dazu brauchst du eine Schlagbohrmaschine) und dann den Nagel in das Loch treiben. Der Bohrer muss aber etwas feiner sein als der Nagel

Auf jeden Fall brauchst Du einen Stahlnagel, aber der oben schon gebrachte Vorschlag Dübel/Schraube macht viel mehr Sinn, weil an der Decke die Zugbelastung den Nagel durchaus auch wieder rausziehen kann. Oder Du leistest Dir ein z.B. Hilti-Schussgerät, damit kannst Du mit den richtigen Nägeln sogar in Stahlträger nageln.

Fußnägel dauerhaft weicher machen?

Hallo!

Bei mir wächst eine Ecke vom Nägel aufm großen Zeh, - der Nagel versucht sich so zu sagen in Rörenformdrehen und schneden irgendwann ins fleisch(wenn man mit dem Zeh gegen was stöst - dann glech AUA!!!) Bisher weichte ich die Nägel im Bad auf feilte die oberfläche dünner und schnitt die Ecke auch ab. Anscheinend ist das wichtigste, das der Nagel sich nicht zusammen rollt... Dafür soll er weicher sein . Oberfläche abfeilen funktioniert zwar prima, nur ist es mir ziemlich unangenehm, deswegen schiebe ich es immer zu lange vor mir, bis es fast zu spät ist und ordenlich weh tut :( Nun die FRAGE: gibt es Möglichkeiten (spezielle Bäder oder Salben, oder was weiß ich) welche die Nägel dauerhaft weich HALTEN? Bei regelmäsigem auftragen versteht sich...

...zur Frage

Nagel kurz vorm abbrechen! Was tun?

Hallo :/ Ich habe folgendes Problem: Seit mehreren Jahren trage ich meine Nägel sehr lang und es gab damit nie Probleme aber vor ein par Tagen ist einer meiner Nägel sehr kurz abgebrochen. So kurz dass die Hälfte meiner Nagelhaut frei liegt :/ Nun ist auch ein anderer Nagel kurz vorm abbrechen (die Hälfte ist schon eingerissen). Kann ich nicht irgendetwas tun, damit er nicht auch abbricht? Meine Taktik was bis jetzt sehr viel Naggelack und ein Pflaster drüber aber vlt habt ihr bessere Ideen? Bitte!

...zur Frage

Kann man seine Nägel mit uv gel lackieren?

Hey :) ich hab grad ziemlich lange Nägel und will nicht das sie mir abbrechen. Als meine Nägel noch nicht so lang waren, hatte ich sie mir mit Tips verlängert und dann mit uv gel lackiert und in der Lampe aushärten lassen. Kann ich mir die Nägel auch so damit lackieren und aushärten lassen, oder ist das schädlich für meine Nägel? Und kann ich mir meine Nägel vorher mit farbigen Nagellack lackieren? Vielen Dank :)

...zur Frage

Nägel brechen immer ab, sobald sie länger werden..

Immer wenn sie etwas länger werden muss ich nur einmal eine Wand streifen und schon ist wieder ein Nagel abgebrochen. Ich hab jetzt von essence einen Nail-Repair-Nagellack gekauft aber ich hab gehört der ist krebseregend oder so. Kennt vielleicht jemand ein Hausmittel was die Nägel fester macht? Danke :) Ach ja Nagellack verwende ich eig. sehr selten.. meisten hab ich keinen drauf.

...zur Frage

Wie kann ich lange Nägel bekommen (Keine Kunstnägel)

Ein Mädchen aus meiner Schule hat voll lange Nägel,das sind aber ihre natürlichen Nägel und keine Kunstnägel! Wie wachsen meine nägel schneller bitte Tipps

LG Rennmauslove11

...zur Frage

Wie lange halten künstliche Nägel auf abgekauten Nägel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?