Welche Android App zeigt mir die Richtung nach Hause / zum Auto?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich benutze schon seit längerem den Mapfactor Navigator, der ist zwar kartenbasiert, die Karten sind allerdings offline. Auch im Gelände komme ich zurecht. Du müsstest halt den GPS-Ort speichern und dann wieder zu diesem navigieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem im (dichten) Wald ist leider auch, dass man eher selten eine zuverlässige GPS-Fixierung bekommt - damit entfallen dann alle Karten-Anwendungen.

Der integrierte Kompass dürfte aber dennoch funktionieren. D.h., wenn du bisschen Pfadfinder spielen möchtest, könntest du eine Kompass-App nehmen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir an deiner Stelle ein preiswertes GPS Gerät kaufen, z.B. von Garmin. Dann deinen Startort speichern und los gehts. Ersatzbatterien/Akku mit dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 852Foofer
20.08.2016, 11:02

Moin!
Danke für die Antwort! Bin leider Student und hab nicht immer das nötige Kleingeld für solcherlei Gerät - und eben auch keinerlei Vorerfahrung. Hast du einen konkreten Vorschlag, welches Gerät ich mir anschauen könnte?

0

Ich hab Maps.Me. Das ist eigentlich eine Navigationsapp aber wenn du dir keine Karten runterlädst kannst du das machen. Einfach wenn du beim Auto bist "Mein Standort" einspeichern, loslaufen und wenn du verloren bist wieder auf den gespeicherten Ort, dann ist irgendwo unten so ein Pfeil und wenn du auf den draufdrückst, hast du einen Pfeil im Vollbild, der dir sehr gut die Richtung weist zum Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwischenzeitlich selber auf die App 'Point to Point' gestoßen, die ziemlich exakt das bietet, was ich im Orignalpost angefragt habe. Leider scheint sie nicht immer 100% genau zu sein - was aber auch an meinem ziemlich veralteten Smartphone liegen kann. Wird auf jeden Fall weiter getestet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ich hatte das gleiche Problem, ich habe mir die App "Komoot" heruntergeladen. Wenn ich in einem mir fremden Wald loslaufe, zeigt mir die App, die genaue von mir gelaufene Strecke an. Wenn ich nicht mehr weiter weiß, gehe ich zu der angezeigten  roten Linie, die mich zu meinem Auto führt. Echt super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google maps kann da auch schon helfen.
Du schickst einfach bei WhatsApp jemanden deinen Standort wenn du geparkt hast und wenn du wieder zu deinem Auto möchtest öffnest du diesen Standort und lässt dich zu ihm führen.

Dafür brauchst du aber immer Empfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 852Foofer
19.08.2016, 07:30

Moin! Ja richtig, erstens brauche ich Empfang und zweitens spinnen kartenbasierte Apps mitten im Nirgendwo häufig rum weil Bezugspunkte fehlen. Meist ist die GPS Position auch nicht all zu genau und so wird einfach angenommen, dass man sich "irgendwo auf dieser Straße" befinden muss. Dumm nur, wenn keine Straße in Sicht ist.

Werde es aber trotzdem mal probieren :) Vielen Dank für die Idee!

0

Was möchtest Du wissen?