Welche Altersempfehlung wüdet ihr für den Film "Findet Nemo" geben?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du dich mit dem Umgang mit Medien auseinandersetzt, wirst du feststellen, dass Kinder bestimmte Bildabfolgen kognitiv nicht so erfassen können, wie wir Erwachsene.
Ich selbst bin der Meinung, dass alle Disneyfilme nicht vor 8 - 9 Jahren für Kinder verständlich und ungefährlich sind

danke für deine Antwort!

0

Ich habe mir den Film vor kurzem zusammen mit meinem Sohn (3) angeschaut, daher wollte ich noch mal was dazu sagen. Ich kannte ihn schon, aber erst zusammen mit meinem Sohn ist mir bewusst geworden, dass er doch sehr gruselig sein kann. Er hat zwar nicht geweint oder Alpträume bekommen, aber zusammengezuckt hat er schon. Außerdem ist mir aufgefallen, dass er so gut wie nicht gelacht oder geredet hat, was normalerweise der Fall ist, wenn er sich die Nimmerland Piraten anschaut.

Es gibt bei Nemo mehrere gruselige Szenen: - am Anfang die Szene wo die Mutter und die Eier verschwinden, allerdings versteht er die nicht, da sind die dann eben weg - sobald der Hai auftritt erschreckt man sich schnell, da das große Maul mit den Zähnen gezeigt werden, auch die ganze Szene danach wo sie zu den anderen Haien schwimmen ist düster - das Abtauchen in die Tiefsee wo der Anglerfisch erscheint ist auch gruselig

Der Rest geht denke ich, wobei es ständig um den Tod geht (Quallen durchschwimmen, Nemo im Wasserfilter, in den Rachen des Wals fallen lassen, Nemo wird unter dem Fischernetz begraben usw.).

Ich würde daher auch sagen, dass der Film eher ab 6 Jahren geeignet ist.

Mein Sohn ist 4 und hat da schon seine Probleme gehabt! Also ich würde ihn eher ab frühestens 6 empfehlen. Heute Nachmittag haben wir einen faulen Tag eingelegt und mal Madagascar angeschaut! Der ist ja auch ohen Altersbeschränkung! Mein Sohn hat mehrere Male regelrecht Angst bekommen und geweint! Um ihm aber zu zeigen dass der Film POSITIV endet war mir wichtig dass wir auch das Ende schauen!

SO schnell werde ich ihn aber keinen Film zeigen den ich nicht vorher schon ohne ihn geschaut habe! Vielleicht sollten wir vorerst bei Sendung mit der Maus, Sesamstrasse und Löwenzahn bleiben!!!? ;-)

Ja, mit der Maus und den Filmen vom kleinen Maulwurf kann man erstmal nichts verkehrt machen, das denke ich auch - DH!

0

Ja 6 ist auf jedenfall okay am besten wäre es aber wenn ihr kein aqarium habt. :)

Oha! Danke!

0

Mein Sohnemann hat sich den Film schon mit 5 Jahren angeschaut und war begeistert. Kommt auch drauf an, wie man sein Kind einschätzt.

danke - DH!

0

Was möchtest Du wissen?