Welche Adresse soll ich bei einer Online Bewerbung angeben?

6 Antworten

OMG

Ich bewerbe mich auch online. Der Mailtext ist das Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf etc häng ich als PDF dran. Bewerben tu ich mich für die Stelle in Musterstadt.

Was die postalische Adresse angeht... ich frage mein Handy: "OK, Google, Adresse XYZ-filiale Musterstadt" und schon zeigt mir mein Handy das auf Googlemaps! Dadrunter steht dann die Adresse.

Und mit dem Handynavi finde ich dann auch problemlos und schnell hin, wenn es zum Vorstellungstermin kommt. Beim Termin erfahre ich dann, für welche Filiale genau ich ggf vorgesehen bin.

Und ich dachte, die aktuelle junge Generation macht mir im Technikgebrauch was vor....

wenn du über eine internetseite eine online-bewerbung absenden möchtest, wird kein unternehmen oder behörde so dusselig sein, und keinen link oder "mailto" button einfügen.

eine postalische adresse ist eigentlich nicht nötig, man sollte sie aber im anschreiben (als pdf) nennen. die findest man immer unter "impressum", wo jeder anbieter einer webseite seine kontaktdaten hinterlegen muss.

ruf doch bei einer der beiden Adressen an und frag, wo die freie Stelle ist, da Du Dich dafür bewerben möchtest.

Ich würde mal anrufen und fragen, welche postalische Adresse angegeben werden muss.

ich würde die Bewerbung an die Zentrale  - für eine Ausbildungsstelle in [xy deine Stadt] schreiben.

Und soll ich da wo dann normal die Adresse rein kommt, die von der Zentrale reinschreiben?

Schreibe ich meine Stadt dann in den Betreff rein? Zb.

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz in
(...Stadt...) zur (...Ausbildung...)

0
@SelinaDoreen

Ja so könntest du es machen, alternativ, wie einige andere vorgeschlagen haben, in den Filialen anrufen und erfragen, in welcher Filiale genau ein Azubi gesucht wird und dich dann dort direkt bewerben, bzw. nachfragen ob du dich direkt bewerben sollst, oder ob das über die Zentrale läuft....

0

Was möchtest Du wissen?