Bewerbung schreiben: Welcher Name bei Adresse wenn kein Ansprechpartner?

6 Antworten

Zunächst kommt es darauf an, ob Sie sich auf eine Stellenanzeige bewerben oder ob Sie eine Initiativbewerbung verschicken. Bei einer Initiativbewerbung dürfen Sie nie, nie, nie „sehr geehrte Damen und Herren“ schreiben. Versetzen Sie sich in die Lage der Firma: Niemand wartet dort auf eine Bewerbung. Ohne eine persönliche Ansprache wird sich niemand für Ihr Schreiben zuständig fühlen und es landet schneller im Papierkorb, als sie „Bewerbungsmappe“ sagen können.

Zu einer Initiativbewerbung gehört es immer, vorher Kontakt mit der Firma aufzunehmen. Das passiert idealerweise telefonisch oder persönlich. Auf jeden Fall haben Sie am Ende den Namen eines Ansprechpartners im Gepäck, an den die Bewerbung dann auch adressiert wird.

Woher ich das weiß:Recherche

Ich antworte auf eine Stellenanzeige

0

Nehmen Sie bei fehlenden Daten Kontakt mit der Firma auf, egal obs nur Stellenanzeige ist das wirkt seriöser als sich da irgendwas jetzt zusammen zu basteln. Frag einfach freundlich ob sie dir Auskunft geben könnten an wenn du deine Bewerbung zu der Stellenanzeige adressieren sollst ;)

0

Personalabteilung

Schon mal auf der Homepage nachgeschaut/gesucht?

Oftmals wird dort das Team vorgestellt.

Zur Not, dazu schaut man in das Impressum, direkt an den Chef. Kommt aber natürlich auch auf die Position an, um die man sich bewirbt!

Ist nur ein Minijob und ich bin eben unsicher, ob ich direkt beim Personal der Filiale gucken soll. Weil natürlich geht's um die, aber es scheint ja so als würde meine Bewerbung zuerst woanders landen

0

Firma XXX

Personalabteilung

Straße XXX

PLZ

Oder Anrufen und nach dem Ansprechpartner fragen.

Hallo, ich würde schreiben "Personalabteilung Unternehmensname" und darunter die Strasse. Das müsste reichen.

Sehr geehrtes Recruiter-Team würde ich sagen

Was möchtest Du wissen?