Interne Bewerbung - welche Kontaktdaten angeben?

2 Antworten

Ich wäre für privat Absender, da Zuhause geschrieben und nicht während der Arbeitszeit.

Du schreibst doch rein, dass du im Unternehmen arbeitest. privat kommt niemand auf dumme Gedanken, dass du es im Betrieb geschrieben hast. aber entscheide bitte selbst.

0

Ja das stimmt. Ich denke ich werde es von zuhause aus schicken da habe ich ja auch die Zeugnisse gescannt.

Danke für den Hinweis

0

Bitte! Ich drück dir die Daumen! toi, toi, toi!

0

Mach das mit den Firmendaten und dem Firmen-Mail-Account - dann kommen die erst gar nicht auf die Idee, dass du n Externer bist :-)

Was möchtest Du wissen?