Weitsprung: Ist das übertreten?

 - (Sport, Sport und Fitness, Leichtathletik)

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Nein. 68%
Ja. 32%

7 Antworten

Nein.

Nicht übergetreten, die vordere Linie des schwarzen Absprungbalkens (im Bild also rechts) ist die Grenze.

https://www.sportlexikon.com/la-weitsprung-anlage:

"Hinter dem Balken, der 1,22 Meter breit ist wie die Anlaufstrecke und 20 cm tief, gibt es einen Streifen Plastilin, um Abdrücke erkennen zu können. Wenn also jemand zu weit mit seinem Fuß nach vorne gelangt war, hat man einen Abdruck im Plastilin und damit ist der Sprung übertreten worden und ungültig. Agiert man aber zu vorsichtig und springt zu früh ab, dann verliert man viel an Weite."

Ja.

Es heißt: "Setzt die Fußspitze des Absprungbeins auch nur ein wenig hinter dem Absprungbalken auf, wird der Versuch als ungültig erklärt und die Weite nicht gemessen."

Auch wenn die Frau Schweiger hier fast das Ideal getroffen hat.

Hinter dem Absprungbalken heißt aus der Sicht des Anlaufes. Auf dem Bild setzt der Fuß eher leicht vor dem Balken auf. Also nicht übergetreten, sondern ein paar cm "verschenkt".

0

Es reicht tatsächlich, wenn der Fuß „aus der Vogelperspektive“ den Absprungbalken berührt?

Ich meine nur, weil der Fuß (bzw. hier die Sohlennoppen) ja noch vor dem Absprungbalken aufsetzt. Nur die Sohlenspitze schaut vorne (in der Luft) etwas drüber, der Absprungbalken wird aber gar nicht berührt.

0

Das kann man anhand dieses Bildes nicht sagen, da der Absprung ja noch voll im Gange ist und der Fuß weiter nach vorn abrollen wird, sodass ein oder zwei Frames später die Schuhspitze durchaus den schwarzen Bereich berühren könnte. Vielleicht kannst du eine Bildesequenz anstatt eines Einzelnbildes hochladen.

LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Sportstudium
Nein.

Nein . Der eine millimeter der aushängt ist vom schuh und nicht vom fuß weil die sohle ja eindeutig in der weißen fläche ist

Ja.

Hätten wir an Stelle des schwarzen Streifens einen Plastilin-Kontrollstreifen, hätte Frau Schweiger dort sehr wahrscheinlich mit der Schuhspitze einen Abdruck hinterlassen und somit wäre der Sprung ungültig.

 - (Sport, Sport und Fitness, Leichtathletik)

Was möchtest Du wissen?