Spontan fallen mir folgende Punkte ein:

  • Dein Körpergewicht gehört auf den Sattel und NICHT auf die Pedale.
  • Beim Fahren nicht nach unten auf den Boden schauen sondern auf Horizonthöhe in die Richtung, in die man fahren möchte.
  • Versuche jemanden zu finden, der dich beim Fahren zu Fuß begleitet. Es ist besser sich an der Hand einer Begleitperson festzuhelten und durch den freien Raum zu fahren als sich an der Wand entlang zu hangeln.
  • Beim unfreiwilligen Absteigen möglichst immer versuchen, den Sattel aufzufangen. Der geht sonst als erstes kaputt.
  • Der Reifen sollte immer gut aufgepumpt sein. Das ist besonders wichtig, wenn man das Fahren von Kurven übt.
  • Kurven gleichsam linksrum wie rechtsrum üben, damit sich keine Lieblingsrichtung entwickelt.
  • Jeden Tag ein wenig üben und nicht die Geduld verlieren, wenn du scheinbar keine Fortschritte mehr machen solltest.

Viel Erfolg

...zur Antwort

Mit Staffel 7 und ganz besonders Staffel 8 hatte ich auch so meine Probleme. Danach geht's aber wieder aufwärts. Staffel 9 ist richtig gut, Staffel 10 im Großen und Ganzen ebenfalls. Episode 16 steht coronabedingt noch aus und wird sehnsüchtig erwartet.

...zur Antwort

Soweit ich weiß, werden die angezeigten Daten abhängig von der Sportart vorgegeben. Ich wüsste nicht, wie man das ändern könnte, hatte bisher aber auch noch nie das Bedürfnis.

Wählen in den Einstellungen kannst du lediglich zwischen Kilometer/Kilogramm und Meilen/Pfund.

...zur Antwort
Ich erinnere mich auch noch an manche Dinge, aber nicht an alles und es gibt auch keine Zusammenfassungen.

Auf Youtube gibt es diverse Videos dazu, z.B. hier (Staffel 1 - 7):

https://youtu.be/p9AjxhWDUds

Ob du von vorne anfängst oder nicht, solltest du besser selbst entscheiden. Auf jeden Fall lohnt es sich, die Serie weiterzuschauen. Kleine Vorwarnung: Mit Staffel 8 hast du den (meiner Meinung nach) Tiefpunkt der Serie vor dir. Durchhalten lohnt sich aber, Staffel 9 und 10 sind dann wieder richtig gut!

...zur Antwort

Sehr eindrucksvoll finde ich die ARTE Doku

Tschernobyl - Die Natur kehrt zurück

https://youtu.be/-WhIDtP64aw

Zu den damaligen Geschehnissen gibt es sehr viele Dokus (auch uf Youtube). Es fällt schwer, da jetzt eine spezielle zu empfehlen. Vielleicht ergänze ich später noch mal etwas per Kommentar.

Die Sky Serie Chernobyl ist richtig gut, auch wenn hier einige Details dramaturgisch bedingt etwas abgewandelt wurden.

...zur Antwort

Wenn du die Belastung gewohnt bist, ist das überhaupt kein Problem. Ob die Art so zu trainieren auf lange Sicht zielführend ist, ist eine andere Frage. Das hängt ganz davon ab, was du mit dem Training erreichen willst.

...zur Antwort

Das von dir genannte Angebot kenne ich nicht. Ich nehme mal an, es geht um 3 Monate Entertainment Ticket + Stick, richtig?

Zu 1: Du kannst viele Serien 'auf Abruf' schauen und hast zusätzlich Zugriff auf 16 Sender mit linearem Programm.

Zu 2: Dein Account bleibt bestehen, du kannst aber keine Sender und keine Inhalte auf Abruf schauen. Eventuell verlängert sich das Abo automatisch. Wenn du das nicht willst, müsstest du vorher kündigen (ein Mausklick genügt).

Zu 3: Von Seal Team gibt es aktuell nur eine einzige Folge als Abruf. Mit den kompletten 3 Staffeln wird das vermutlich nichts. Das Angebot ändert sich aber auch immer wieder mal. Wenn eine Folge bei TNT Serie ausgestrahlt wird, könntest du sie dir da natürlich ansehen.

Hier kannst du selber ein wenig stöbern, welche Serien es aktuell im Abruf gibt:

https://skyticket.sky.de/watch/entertainment/highlights

Am einfachsten ist es, sich bei 'Genres' durch die einzelnen Kategorien zu klicken.

...zur Antwort

Sat1 'Die perfekte Minute'

...zur Antwort

Neben Fuego (wurde bereits genannt) entdecke ich in folgenden Beiträgen mit gutem Willen einen 'orientalischen Flair' (Originalvideo):

https://youtu.be/GdSmDZckaAw

https://youtu.be/CziHrYYSyPc

Ansonsten kannst du dir in folgenden Videos Ausschnitte aller Beiträge von 2018 und 2019 anhören. Vielleicht wirst du so ja fündig.

https://youtu.be/eCtcAc0PMdE

https://youtu.be/WdLQtXHWpNQ

...zur Antwort
Ich bin also nun 10km (laut App) durch meine Wohnung gelaufen

Wie hat die App das gemessen? GPS funktioniert in geschlossenen Räumen nicht oder nur extrem ungenau.

ungefähr mit 12km/h, da ich immer anhalten musste

12 km/h ist eine Pace von 5:00 min/km. Ich habe es selber nie ausprobiert, aber um das Tempo in der Wohnung im Schnitt (!) zu schaffen, musst du recht große Zimmer haben. Ich kann mir das kaum vorstellen.

10km laufen in Wohnung auch effektiv?

Ich habe so meine Zweifel, ob deine App die Einheit korrekt gemessen. Es ist aber auf jeden Fall besser, als auf dem Sofa zu liegen.

...zur Antwort

Carol

Mein Lieblingscharakter ist definitiv Carol. Egal ob sie in Terminus für Ordnung sorgt, den Wolves Paroli bietet, als unscheinbares Hausmütterchen Cookies backt, Saviors flambiert oder Lizzie die Blumen zeigt (der schockierendste TWD Moment ever) ... Carol ist die Coolste!

Ihre leichten Aussetzer in Staffel 10 sind hoffentlich nur temporär. :-)

...zur Antwort

Auf jeden Fall solltest du eine Kleinigkeit frühstücken, damit die Kohlenhydratspeicher gefüllt sind und du nicht mit knurrendem Magen in die Prüfung gehst.

Am Abend zuvor eine kohlenhydratreiche Mahlzeit (Nudeln o.ä.), am Tag der Prüfung etwa 3 Stunden vor Beginn was leicht Verdauliches (Banane, einige Scheiben Toast mit Honig oder Marmelade) und dazu ein großes Glas Apfelsaftschorle.

...zur Antwort