Weißpünktchenkrankheit Platy?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :)


Irgendwie sehe ich kein Foto, aber auch ohne kann ich dir folgendes raten:

Zuerst den kranken Fisch IMMER rasch in Quarantäne setzen (wenn kein Becken vorhanden so tut es auch das Gemüsefach aus dem Kühlschrank - so hab ich das auch eine Zeitlang gemacht)

Zweitens: Membranpumpe anschließen, falls vorhanden - evtl eine Schwimmpflanze oder Wasserpest rein als Deckung

(Falls das Tier hier länger bleiben muss: alle zwei Tage - besser täglich einen kleinen Teilwasserwechsel vornehmen)


Ichthyo lässt sich prima mit der Salzmethode behandeln, Platy's vertragen diese in der Regel sehr gut. Gegen einen Pilz würde ich sie auch als erste Maßnahme anwenden.

Die Salzbehandlung bewirkt eine Erneuerung der Schleimhäute und man wird so den Erreger recht gut los.

Auch wenn bei Ichthyo oft geraten wird das ganze Becken zu behandeln, so behandele ich immer nur die befallenen Fische und fahre damit ganz gut.


Zur Dosierung des Salzes müsste ich selber nachschauen - das überlasse ich jetzt dir:

Am besten auf www.aquariumforum.de


Alles Gute für deinen Platy!


Gruß,

LOGAN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetItBurn
12.07.2017, 11:55

Danke für die Antwort! Ich habe leider keine Membranpumpe und ich denke es wäre besser, doch das ganze Becken zu behandeln, da ich Angst habe, dass sich die anderen Fische schon angesteckt haben.

0

Ja, denke schon. Sieht auch schlecht aus, also krank ist er. Die Pünktchen sind nicht so eindeutig dass ich mich traue zu sagen dass es garantiert Ichthyo ist, aber ich würde darauf behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetItBurn
11.07.2017, 21:52

Vielen Dank für die Antwort! Ich habe vergessen zu erwähnen, dass er sich auch komisch verhält. Er ist ruhig, bewegt sich kaum und manchmal schwimmt er eigenartig. Ich werde die Medizin holen.

0

Kann auch sein das sie verpilzung hat. Bei mir war es auch so und als ich im laden nachfragte und ein bild zeige sagten sie, sie hätten ne verpilzung und empfielten mir ein mittel:

von sera my copur
ein arzeinmittel gegen, Verpilzung, haut-und Kiemenwürmer für süßwasserfische(titel von der verpackung) und jetzt hat mein fisch keine weißen punke mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetItBurn
11.07.2017, 21:55

Danke für die Antwort! Für mich sieht das zwar nicht unbedingt aus wie eine Verpilzung aber ich kann im Laden ja auch noch Mal nachfragen.

0
Kommentar von logiaDapi
11.07.2017, 22:15

bitte :)

0

Die Bilder:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?