Weißere Zähne durch scharfes Essen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein stimmt nicht. Die Schärfe nimmt deine Zunge war, die Gewürze haben aber keine Auswirkungen auf den Zahnschmelz. Wenn du echt ein Gewürz finden würdest das den Zahnschmelz beeinflussen kann mag ich mich nicht vorstellen was das mit deinen Mundschleimhäuten machen würde. Autsch.

Die Farbe des Zahnschmelzes ist genetisch festgelegt bzw wird zusätzlich durch Ablagerungen z.B. von Nikotin und Tee verursacht.

Wenn es Ablagerungen sind kann man mit speziellen Zahncremes oder Zahnreinigung bei Zahnarzt was dagegen machen(ist aber nicht unproblematisch durch die enthaltenen Putzpartikel die Schäden verursachen können), genauso chemische Aufhellung. Da würde ich, wenn überhaupt, auch nur nen Fachmann ranlassen und nicht selber mit Mittelschen experimentieren. Ob es das Wert ist seinen Zahnschmelz zu verätzen muss man sich schon überlegen.

Ich kann dir zwar nicht bestätigen dass du weißere Zähne durch scharfes Essen bekommst. Aber du kannst Sodbrennen un höllische schmerzen beim Toilettengang bekommen.

Nein. Vermeide stark färbende Speisen, wenn du nicht willst, dass die sich verfärben, aber bleichen geht nur mit Chemie.

Was möchtest Du wissen?