Weiße oder farbige Handtücher?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Weiße Handtücher müssen schön weiß sein - neue kaufen! 50%
Ich kaufe deshalb nur farbige Handtücher 50%
Handtücher müssen regelmäßig durch neue ersetzt werden 0%
Auch farbige Handtücher können mit Weißwäsche mitgewaschen werden 0%
Handtücher müssen schön weich sein 0%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich wasche meine ganze weiße Wäsche - auch Gardienen - mit 2-3 TL Backpulver, je nach Menge. Natürlich auch noch Waschmittel für weiße Wäsche dazu geben.

Und das kann man auch noch mit Backpulver machen:

  1. Reinigen von Thermoskannen (1 TL in die Kanne geben und mit heißem Wasser aufgießen und einige Stunden stehen lassen)
  2. Reinigen von Chromspülen
  3. Entfernen von Flecken aus weißer Wäsche (Fleck nass machen, etwas Backpulver drauf geben und in die Sonne legen)
  4. Zusatz zum waschen von weißer Wäsche (Je nach Menge der Wäsche 2-3 TL Backpulver zum Waschpulver dazu geben)
  5. Reinigen von Toiletten (1 Esslöffel über Nach in die Toilette geben)
  6. Entfernen von hartnäckigen Flecken, grauen Stellen z.B. an Türen, Fenstern, Kunststoff-Teilen usw.

Zum reinigen der Thermoskannen und der Toiletten kann man auch sehr gut Corega-Taps nehmen. Es können die ganz einfachen und billigen Taps von ALDI, Lidl & Co. genommen werden, die sind genau so gut, wie das Original.

Danke für den Stern.

Und wenn du mit dem Backpulver klar kommst und es benutzen möchtest bzw. tust, dann versuche jemanden zu finden, der in einem Großmarkt wie z.B. Metro einkaufen geht. Da kannst du dir dann Backpulver in 1-kg-Packungen mitbringen lassen und musst nicht die wesentlich teureren kleine Tütchen verwenden. Zum Waschen kann das Backpulver ruhig abgelaufen sein, spielt hier keine Rolle.

0
@danitom

Es hat da früher so weiße Handtücher gegeben, das war kein Frottee, sondern so ein glatter Stoff wie bei Leintüchern oder Geschirrtüchern, nur ein bisschen dicker. Ich habe davon mal welche gebraucht gekauft, von einer alten Oma. Die konnte man auch bei sehr hohen Temperaturen waschen. Von denen würde ich mir mehrere zulegen, wenn es sie noch gäbe. Das mit dem Backpulver werde ich auch mal ausprobieren.

0
Nur ist es so, dass sie dann nach einiger Zeit ihr schönes Weiß verlieren, und graue Flecken bekommen, obwohl sie regelmäßig gewaschen werden.

Dann wäschst du nicht richtig!!! Und keine deiner Auswahlmöglichkeiten würde ich wählen, weil die alle falsch sind. Ich habe seit vielen Jahren weiße Handtücher. Die sind immer noch genau so weiß wie früher. Dazu muss man aber schon wissen, wie man das Waschpulver richtig dosiert, und wie man seine Waschmaschine richtig pflegt. Die dürfen auch nicht mit bunter Wäsche zusammen gewaschen werden. Nachhaltigkeit bedeutet auch, nicht ständig was Neues zu kaufen.

Da kann ich nur voll zustimmen

2

Hallo Katharina894

Wenn weiße Handtücher mit dem richtigen Programm und dem richtigen Waschmittel (Bleichmittel) gewaschen werden dann bleiben sie schön weiß

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Also ein Waschmittel mit Weißkraft - Formel. Ich habe da so ein universelles Pulver, das muss ich mal wechseln ...

0

Mach mal eine Patrone blaue Tinte mit in die Wäsche, habe ich bei meinen Gardinen auch schon gemacht, werden schön weiß . Keine Angst, die werden nicht blau. Hilft aber nicht bei bereits vergilbten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ich kaufe deshalb nur farbige Handtücher

Ich selbst habe nur blaue Handtücher. Weiße Handtücher werden tatsächlich irgendwann grau.

Was möchtest Du wissen?