weiß nicht wie ich mich fühle, was soll ich tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann ist doch alles klar ;)

Eine "Absicherung" oder "Versicherung" gibt es nicht, gibt es nie ... entweder es klappt, oder eben nicht.

Dafür gibts keine 100% "alles wird Gut" Rate.

Wenn Du Dich danach fühlst / wenn ihr euch nach fühlt ... steht dem doch nix im Wege. Was dann passiert und daraus wird, wird sich zeigen.

So läuft das Leben. Wir leben und lernen mit unseren Erfahrungen.

Entscheidet euch also selbst, welche Erfahrungen ihr mitnehmen möchtet, und welche nicht. Es ist euer Leben. Schief gehen kann es immer.

Danke für die Antwort :)

0

Hey,

ich freue mich für dich, dass du so jemanden kennengelernt hast. Es ist vollkommen normal, sich zu fragen, für welches Geschlecht man Gefühle hat. Weißt du denn ob du auf Jungs stehst? Ich denke du wirst schnell herausfinden ob du Gefühle für sie hast. Und wenn nicht, dann sprich mit ihr! Erkläre ihr dass du dir noch nicht sicher bist aber es gerne herausfinden würdest! Ich bin mir sicher dass dir das helfen wird.

ich wünsche dir viel Glück und alles Liebe <3 und mach dir keine Sorgen, es wird sich alles klären.

Danke für deine Antwort :)

Ich bin mir nicht komplett sicher ob ich auf Jungs stehe, finde sie aber auf jeden fall attraktiv. Eine Beziehung hatte ich bis jetzt weder mit Jungs noch mit Mädchen.

Reden werde ich auf jeden fall mit ihr, es hat sich auf jeden fall in der Vergangenheit schon gezeigt, dass das hilft

0

Ich würde genau darüber einfach mit ihr reden. Sag ihr, dass du dir unsicher bist, aber es gerne versuchen würdest.

Wenn du dir unsicher bist, denk mal offen darüber nach. Wie fändest du E es wirklich ihr zusammen zu sein oder fändest du es unangenehm mit ihr irgendwo hinzugehen wenn ihr mehr als nur Freunde seit? Wenn das nicht hilft rede doch mit ihr. Wie ist es für sie? Was genau empfindet sie? Wenn du eine Beziehung mit ihr eingehen willst, tue das. Wenn du in dieser Beziehung aber nichts mehr fühlst solltest du ehrlich zu ihr sein. Außerdem sollte sie dich verstehen und deine Meinung respektieren wenn sie wirklich deine Freundin ist, denn Freundinnen sollten das Beste für einen wollen.

Ich hoffe ich habe dir geholfen

Liebe Grüße und viel Glück

1

Lass es doch einfach drauf ankommen! Das müssen wir alle! Man lernt sich kennen und das braucht tatsächlich Zeit! Man sollte nie(!) einen Zeitpunkt abmachen, ab wann "man zusammen ist". Denn dieser Zeitpunkt kommt schleichend, wenn man es gar nicht merkt: Ihr habt eine Freundschaft und das ist die beste Basis für eine Beziehung. Sie hat Recht: Lasst Euch Zeit! Entweder kommen die Gefühle. Oder sie kommen nicht. Um im letzten Fall geht Ihr eben freundschaftlich auseinander und sucht Euch jeweils den nächsten Partner. So einfach.

Guten Morgen also ich würde es einfach mal versuchen ich würde aber auch alles langsam angehen lassen und schauen wohin es führt und dabei auch das Leben einfach genießen wie heist der Spruch probieren geht über studieren. Ich hoffe es hilft dir weiter. Ich drpcke dir beide Daumen

Was möchtest Du wissen?