Weiß jemand wie viele Dioptrien bei der Landespolizei zugelassen sind ?

2 Antworten

Hallo xH4H0H3

die Dioptrienzahlen haben überhaupt nichts mit der tatsächlichen Sehleistung zu tun. Du kannst mit 0,5 Dioptrien eine beste Sehleistung von 10% haben, Du kannst aber auch mit -20 Dioptrien eine Sehleistung von 100% haben. Das heißt Deine Angabe mit 3,0/3,25 Dioptrien (minus oder plus?) zeigt noch niemandem, wie gut Du tatsächlich siehst, die angegebenen 0,8% sind also absoluter Quatsch.

Die Sehleistung wird in der Augenoptik nicht in % angegeben sondern in einem Visuswert von 0,0 - ca. 2,0. Deine 0,8 sind gewiss ein Visus von 0,8, im Volksmund auch 80% genannt.

Geh zur nächsten Polizeidienststelle, dort wirst Du freundlich und am besten beraten. Das Internet lügt sehr oft und auf Seiten wie GF antworten am wenigsten die wirklichen Fachleute, sondern meistens solche Menschen, die sich dafür halten.

Schau hier mal nach. Melde Dich, wenn Du fachliche Fragen hast. Aber verzichte nicht auf den Besuch bei der Polizei, es gibt auch Dioptriengrenzen, egal wie gut die Sehleistung ist.

http://www.polizeitest.de/polizei-bewerbung-trotz-brille-zur-polizei/

Angabe der Werte in Minus natürlich (kurzsichtig).

Vielen Dank für diese Antwort!

0
@xH4H0H3

Warum natürlich minus?

Hast Du meinen Zusatz oben gesehen?


0

Ich finde deine Beispiele sehr unrealistisch, obwohl du im Kern sicher recht hast ....

Gruß S.

0

Dioptrin kann man nicht so einfach in Sehleistung umrechnen. Entscheidend ist der VISUS - bei was für Dioptrien auch immer.

0,8 bedeutet 80%. Würde für die Polizei ausreichen. Allerdings halte ich es für relativ unwahrscheinlich, das man mit mehr als +/+ 2,5 Dioptrien überhaupt einen 0,5 Visus hinbekommt.

Lass es testen. Lass den VISUS ermitteln. Für die Polizei brauchst du mindestens 0,5.

Gruß S.

PS: 20???? Nee ... ab 20 Jahren Sehleistung mindestens 30%

0

Was möchtest Du wissen?