Sehleistung und Polizei

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast ja gelesen,daß du bei über 1 D... einen augenärztlichen Befund vorlegen mußt,damit eine Untauglichkeit für den Beruf ausgeschlossen werden kann.Deine Sehstärke befindet sich im Rahmen des Unbedenklichen.Also kümmere dich um das Wesentliche und warte die weiteren Schritte ab... bevor du dir 'nen unnötigen Kopf über Angelegenheiten machst,die noch nicht entschieden sind.Viel Erfolg!

Danke,MarcelGG,für die Bewertung.

0

Eine solche Kurzsichtigkeit ist nicht besonders stark. Ich kann mir nicht vorstellen, dass daran die Ergreifung des Berufs des Polizisten scheitern könnte.

Durch eine Laseroperation kann man eine Kurzsichtigkeit beheben. Aber jede Operation ist auch mit einem Risiko behaftet. Deswegen würde ich bei einem solch geringen Defekt nicht das Risiko eingehen.

ich finde es immer gut wenn sie bei der Polizei welche einstellen die nicht so gut sehen,halt dir die daumen

Und was wurde aus der bewerbung? Habe gehört grenze liegt bei minus ein dioptrien....

Bzgl der Grenze kann ich nichts sagen, aber zur Möglichkeit zur Verbesserung der Sehkraft. Eine Freundin wollte auch zur Polizei, doch leider wurde sie deswegen nicht genommen. Anschließend hat sie sich das Auge lasern lassen, alles lief gut und sie konnte wieder perfekt sehen. Also hat sie sich nun in Frankreich beworben, weil sie mittlerweile dort lebt. Also gibt es immer eine Möglichkeit, aber bitte nur machen, wenn du es unbedingt willst, denn meine Mutter hat damit keine so gute Erfahrung gemacht.

Was möchtest Du wissen?