Weiß jemand, welcher Raubvogel hier meine Laufenten jagt?

Habicht??? - (Vögel, Ente)

6 Antworten

Hat er schon eine erwischt? Oder war er evtl. nur am Teich trinken?

Bei mir fliegen auch viele solcher Gesellen drüber, hatte aber seit mehr als 5 Jahren keinen Angriff mehr. Hab aber auch eine große gemischte Truppe von der kleinen Mandrarinente bis zum Warzenentenerpel von 7 Kg. Trauen sich vllt. nicht runter.

Ich habe diesen Herbst schon drei Enten verloren. Ich hatte bisher immer den Fuchs in Verdacht, weil ich ihn in der Morgendämmerung mal im Garten gesehen hatte. Und ja, ich habe gesehen wie der Vogel sich auf meine Enten gestürzt hat :-(

0
@Richimaus

Oh je. Dann weiß der Vogel jetzt, wo er einfach Futter bekommt.

Wenn ein Netz keine Möglichkeit für dich ist, kannst du es mit 1-4 Vogelscheuchen versuchen. Regelmäßig umstellen und irgendwas flatterndes dran machen.

Oder ein paar große Tiere dazu. Gänse, große Brahma mit Hahn etc. Hilft manchmal.

Ob es Fuchs oder Raubvogel war, kannst du auch den toten Enten sehen. Obwohl ein Fuchs die Enten gerne mal mitnimmt.

1

Du musst Deinen Laufenten eine Abdeckung bauen (z.B. mit einem Netz) damit die Raubvögel fernbleiben.

Wird ein Bussard oder Falke sein.

Hmm, wird schwierig, bei 1000 qm...

1

Was möchtest Du wissen?