Weichen Hundekot aufsammeln?

6 Antworten

Führe ein Tütchen mit Sand oder Erde mit und streu es grosszügig drüber,achte drauf, dass der Hund nicht gerade mitten auf den Gehsteig kackt.

ich beseitige so gut es geht, wenn sand greifbar nochmal drüber + aufheben oder kleinen rest nur abdecken

Vielleicht kannst Du ein bißchen Katzenstreu draufstreuen und dann läßt es sich besser aufnehmen?

Was ist der Unterschied zwischen bedingter/unbedingter Willensfreiheit und weichen/harten Kompatibilismus?

Kann mir jemand anhand guter Beispiele die bedingte/unbedingte Willensfreiheit und den weichen/harten Kompatibilismus erklären?

...zur Frage

Hundekot in Briefkasten?

Hallo,meine frage hatte für ein paar stunden,den kleinen Hund von Kumpel war mit ihm Gassi ,der Hund hat nicht gekackt und mein nachbar dachte er hat gekackt ,und hat den Kot mit tüte einfach bei mir in den Briefkasten eingeworfen. Welche Strafe kann meinen Nachbarn drohen, wenn ich sie anzeige, kann ich sowas überhaubt zu anzeige bringen.

danke für antworten in vorraus

Mfg.

...zur Frage

Schadensersatz von Stadt durch Schäden durch Hundekot?

Hallo, wir waren am Wochendende auf einer Konfirmation. Mein Mann ist dort beim Filmen mit der Videokamera rückwärts so unglücklich in einen großen Hundehaufen getreten, der dort auf dem Rasen vor der Kirche lag, dass wir seine neuen 250 Euro teuren Schuhe wegwerfen müssen. Es sind Schuhe aus geflochtenem Leder und der Kot ist in alle Ritzen gedrungen. Das lässt sich mit Reinigen nicht beheben, das haben wir bereits versucht. Die Anzughose meines Mannes muss ebenso in die Reinigung. Unsere Gastgeber meinten noch entschuldigend, dass sie vergessen hätten, uns vorzuwarnen, diese Wiese vor der Kirche würde immer wieder als Hundeklo benutzt aber nie gereinigt und es werden dort auch keine Hundeverbotschilder aufgestellt, trotz Beschwerden anderer Bürger. Das macht mich besonders sauer, dass die Behörden wissen, dass dort regelmäßig Hundekot herumliegt und keiner was dagegen unternimmt. Nach kirchlichen Messen laufen auch Kinder gerne mal über den Rasen der Kirche, wenn sich ihre Eltern noch mit anderen Kirchgängern unterhalten. Da hat eine Behörde doch die Pflicht, etwas zu unternehmen oder? Wenn jemand über eine lose Bodenplatte im Bürgersteig fällt und die Stadt nicht mit Schildern auf diese Gefahr hingewiesen hat und jemand sich Schaden zufügt, kann er doch auch Schadenersatz verlangen, oder? Meine Frage deshalb: Kann ich von der Stadt, also von dem Besitzer der Rasenfläche, Schadenersatz für die durch Hundekot versauten Schuhe und die Reinigungskosten des Anzugs verlangen? Habt ihr einen Tipp, an wen ich mich da wenden muss?

...zur Frage

Frage: Warum werde ich oft (nicht Täglich) Von meinen Mitmenschen so dumm angefahren wenn mein Hund sein Geschäft macht?

Ich bin an einer Wirtschaft mit meinem Hund vorbeigelaufen. Mein Hund hat kaka gemacht und ich hatte keine Tüten mehr. ( auch nicht zu Hause weil ich die ja mitgenommen hätte wenn es so wäre )

Von der Wirtschaft aus etwa 4 min Fußweg entfernt ist ein Tütenspender (deswegen bin ich dort vorbeigelaufen)

Nur ein einziger Tisch war voll mit Männern einer Frau und 3 Kindern sonst waren keine Gäste dort.

Ein Mann Rief zu mir ''TÜTE BITTE HEB DIE Sc AUF'' Während mein Hund sein Geschäft gemacht hat.... Da war ich schon angefressen.

Dann lief ich weiter der Mann dann so zu mir ''HEY AUFHEBEN...die hat keine Tüte dabei'' Dann hab ich gesagt dass ich gerade Tüten hole..

Der Mann dann einfach nur so ''jaja''

 Ich komm wieder mit Tüten und die tuscheln und schauen mir zu wie ich den Hundekot aufhebe. Das war mir zu viel und hab dann gerufen : ''gibt es hier was zu schauen oder was?! Erst haben sie mir respektlos zugerufen und dachten ich heb den Hundekot nicht auf und jetzt schauen sie zu wie ich sie aufhebe und tuscheln oder wie jetzt?!''

Dann rief der Mann so : ''Was willst du denn jetzt von uns?!''

Dann ich so ''Ich lasse mir ganz sicher nicht gefallen, dass man mir respektlos hinter her ruft und dann auch noch tuschelnd mich anstarrt, wie ich den Hundekot aufhebe!! Das ist doch total bescheuert nächstes mal unterlassen sie bitte solch ein Respektloses Verhalten gegenüber ihren Mitmenschen.'' - Daraufhin sagten die Leute nichts mehr.

Ich hab dann eine Leere Hundetüte ausversehen fallen lassen und der Mann rief mir wieder zu ''HEY HEB DIE TÜTE AUF DU (eine schlimme beleidigung die ich hier nicht schreiben darf)'' Dann rief ich zurück: ''Kannste selber aufheben. Soll ich übrigens die Polizei anrufen und eine Anzeige wegen Beleidigung erstatten? Sie hatten wohl keine richtige Erziehung genossen. Vor den Kindern Ausdrücke zu rufen, dass spricht nur für ihre Person.''

Dann bin ich weitergelaufen vor lauter Zorn und warf die Tüte mit dem Kot in den Müll und ich bin so sauer weil mir das schon öfters passiert ist, selbst wenn ich mal ne Tüte dabei hatte und gerade am Aufheben war kam mal ein alter Herr zu mir und meinte ich soll ''die sch'' aufheben. Dann hab ich damals daraufhin gesagt. ''Sehen sie nicht gerade was ich hier mache?!'' Dann hat der alte Herr damals versucht eine Diskussion zu beginnen und ich bin dann auch einfach weitergelaufen.

Woran liegt das denn dass ich so asozial behandelt werde wenn mein Hund das Geschäft macht?! Ich hebe IMMER Den Kot auf!!! Liegt das daran dass ich eine Junge Frau bin?! Ich bin 21 aber viele schätzen mich vom Aussehen her jünger. Ach keine Ahnung aber dieses mal ist mir so der Kragen geplatzt dass es mir egal war, dass ich alleine vor 6 Leuten mich aufgebaut habe und meine Meinung kund getan habe. 

...zur Frage

Was ist besser, Weichen analog oder digita stellen?

Baue mir im Keller meines Hauses eine Modellbahnanlage. Bin aber erst in den Anfängen. Verbaue derzeit nur Piko -material.Habe die Digi1 und Digi2 eingebaut. Die Weichen auch über die Fernbedienung zu steuern erscheint mir ziemlich aufwendig, zumal ich ziemlich viele Weichen habe.Ein schnelles umschalten der Weichen scheint mir digital nicht möglich.Oder?

...zur Frage

Frage zum Aufsammeln von Hundekot?

Ich muss vorab sagen, dass ich den Kot meines Hundes im Wald oder auf dem Feld eigentlich selten wegmache, weil ich bisher dachte, es wäre nur auf Wegen wichtig. Seit ich ein paar Hundebesitzer kennengelernt habe, die das tun, mach ichs jetzt eigentlich immer und da ist mir eine Frage in den Sinn gekommen, bei der ich gerne Mal ein paar Meinungen hätte. Ist es nicht mehr Umweltverschmutzung, den Kotbeutel zu entsorgen, als den Hundekot liegen zu lassen? Ich meine damit jetzt nicht auf Gehwegen sondern eher Grünflächen. Weil da störts doch eigentlich kaum einen oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?