Weiche, riffelige Blätter an Orchideen!

gesund - (krank, Blaetter, Orchideen) gesund - (krank, Blaetter, Orchideen) krank - (krank, Blaetter, Orchideen) krank - (krank, Blaetter, Orchideen)

3 Antworten

wie pflegst du sie denn? einmal die woche ins wasser stellen für 2 stunden, nicht gießen.

weiche, riffelige blätter neigen sich dem ende zu. sind neue blätter gebildet? hat sie vielleicht einen wurzelschaden? besprühst du öfter mit wasser?

Hi,

die Bilder sind leider mist...

vorweg, wenn du dich mal über Orchideen informieren willst oder eine gute Community suchst, dann geh zu http://www.orchideenfreunde.net/

Nun zu der Orchidee: Wellige Blätter können durch zwei Sachen entstehen... Zuviel oder zu wenig Wasser. Nimm sie erstmal auf jeden Fall aus dem Übertopf. Dann guck dir die Wurzeln an. Wenn grün sind, ist alles ok. Sind sie braun dann sind ist die Pflanze übergossen, sind sie grau oder vertrocknet, dann hat sie zu wenig. Für das Gießen in Zukuft: Stell die Pflanze alle 7 Tage für 5min in lauwarmes Wasser. Danach lässt du sie mind.30 min stehen, damit sie abtropfen kann. Danach einfach wieder ins Fenster und du hast eine Woche ruhe. Wichtig ist auch, dass du darauf achtest, dass die Orchidee nie im Wasser steht und erst recht kein Wasser in den Blattachseln stehen bleibt. Damit kann man eine Orchidee innerhalb von einem Tag töten.

Wenn du Fragen hast, stehe ich dir immer gerne zur Verfügung. Liebe Grüße und viel Erfolg..

Was möchtest Du wissen?