We bin ich auf diese Hybridisierung gekommen?

 - (Schule, Chemie, Naturwissenschaft)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Hast du nur Einfachbindungen, so liegt eine sp³-Hybridisierung vor.

Bei einer Doppelbindung und zwei Einfachbindungen hast du eine sp²-Hybridisierung, da du die p-Orbitale für die Pi-Bindung benötigst.

Bei einer Dreifachbindung oder einer kumulierten Doppelbindung (= zwei Doppelbindungen an einem C-Atom) hast du eine sp-Hybridisierung.

Achtung: Die Einfachbindung kann auch ein freies Elektronenpaar sein! Sauerstoff z.B. bildet in H2O nur zwei EInfachbindungen aus, hat aber noch zwei freie Elektronenpaare. Die Anordnung der Hybridorbitale ist dann ebenfalls nahezu tetraedrisch, zwei der vier Hybridorbitale sind doppelt besetzt. Genauso bei NH3, bei dem eines der Hybridorbitale bereits doppelt besetzt ist.

LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Chemie + Latein Lehramt

vielen Dank für deine Antwort:) jetzt erinnere ich mich wieder^^

1

Was möchtest Du wissen?