Wasserschildkröten problemlos in ein Biotop umsiedeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst die Schildis unbedenklich in ein Biotop umsiedeln, musst aber damit rechne, dass sie alles tierische Leben als Futter betrachten. Kleine Fische sind ihnen am liebsten, je nach eigener Grösse! Das kann ein Problem werden, wenn sie nicht im eigenen Biotop verbleiben, sondern z.B. in ein Naturschutzgebiet auswandern, dort sind sie Fremdorganismen und nicht gerne gesehen. Die Überwinterung wird an Ort und Stelle stattfinden, wenn sie sich tief genug verbuddeln können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gelbwangenschmuckschildkröten kannman problemlos im Garten(-teich) halten. Der Teich sollte aber einezäunt werden,damit die Tiere nicht abwandern. Der Zaun sollte blickdicht und kein Draht sein, weil die da drüberklettern könnten. Zufüttern kann man, muss man aber nicht, wenn genug Bewuchs  da ist.

Überwintern sollte man sie in einem gesonderten Kühlschrank (zB im Keller). Im Teich können sie überlebn, wenn er tief genug ist. Kann klappen, muss aber nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?