fisch alleine in kleinem aquarium halten, ist das möglich und erlaubt?

3 Antworten

Du meinst ein Nano Aquarium. Kostet mit Ausrüstung und Pflanzen 100€-180€.

Einen Kampffisch würde ich nicht komplett alleine leben lassen, frag am besten beim Fischhändler nach was er dir empfielt.

Einen Kampffisch würde ich nicht komplett alleine leben lassen, frag am besten beim Fischhändler nach was er dir empfielt.

Die Vergesellschaftung von Kampffischen ist nicht verboten- 

Aber: Die Fische lassen sich relativ leicht stören, in die Ecken treiben und sollen länger leben allein.

Dazu empfiehlt sich in einem Nanobecken sowieso kaum ein handelsüblicher Fisch außer eben der Betta splendens.

Die innerartliche Agressivität verbietet es auch Männchen und Weibchen ständig zusammenzuhalten auf so engem Raum.

Einen Händler zu fragen ist immer problematisch- der verkauft lieber drei Fische als einen, aus Prinzip.

0

Kaufe dir auf keinen Fall ein Fisch nur weil es schön aussieht. Und alleine und in einem kleinen Aquarium erst recht nicht! Lieber 2,3 oder vier in einem etwas größeren Aquarium. Du musst dich in die lage des Fisches reinsetzen. Würdest du dein ganzes Leben lang alleine in einem kleinem Aquarium leben? Glaube nicht. Also bitte etwas größer mit mehreren Fischen! ;))

bei einem siamesischen kampffisch wird es sogar EMPFOHLEN ihn alleine zu halten

2
@Zaccubus

Du musst dich in die lage des Fisches reinsetzen. 

Ich versetz mich mal in die Lage eines Kampffisches: "Futter! Revier verteidigen! TÖÖÖÖTEN! FUTTER! TÖÖÖÖÖTTTTTENNNN! Revier verteidigen! Sexy Schaumnest bauen!"

Aber ist ok, für 90% der Fische hast du recht.

2

Was möchtest Du wissen?