Wasserflasche mit zum Konzert nehmen?

7 Antworten

Eine geschlossene Flasche wird dir in der Regel abgenommen, da du sie werfen könntest. In einigen Fällen, bei netter Security, darfst du sie mit reinnehmen - aber nur ohne Deckel.

Dehydrieren (im pathologischen, gefährlichen Sinne) wirst du schon nicht - aber je nach dem was du ein Typ du bist, kannst du schon richtig Durst bekommen. Ich z.B. bin jemand, der viel trinkt und schnell Kopfschmerzen bekommt, wenn er lange nichts trinkt.

Ich empfehle dir, einfach 20 Minuten vor Konzertbeginn (je nachdem natürlich, wie voll es ist und wo du stehst...) nochmal kurz auf's Klo zu gehen und dort was zu trinken. Währenddessen können dir ja vielleicht Freunde den Platz freihalten ;) Und solltest du später mal auf's Klo müssen vor lauter Trinken, gibt's dafür ja ruhigere Songs...


Die wird dir am Eingang weggenommen weil Flaschen verboten sind. Kaufe dir dort ein Getränk.

flaschen etc werden dir eh am eingang weg genommen...aber dort vor ort kannst du alles kaufen was du brauchst...

Was möchtest Du wissen?