Wasser im Weichspülerfach...

4 Antworten

Hallo PreciousOne

Im Weichspülerfach ist ein Saugheber (Röhrchen) der das Wasser aus dem Weichspülerfach absaugt. Dieser Saugheber ist meistens zum Reinigen herausnehmbar.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

juhhuuuuu ... ich hab es geschafft , das wasser ist endlich weg ... ich hab alles mit einer zahnbürste gebürstet und jetzt geht es wieder ... vielen dank für die antworten !

0

Hallo, Wasser im Weichspülfach kann mehrere Gründe haben, es kann sein das dein Wasserdruck zu niedrig ist, die Düsen in der Einspülkammer (das sind die Löcher über dem Schub) sind verschmutzt/verkalkt, das Röhrchen in deinem Weichspülerfach ist verstopft. In der Regel hilft es wenn du mit einer Bürste die Löcher reinigst, das Saugrohr säuberst und einfach mal überprüfst ob das Wasser beim Einlauf nur so eintröpfelt oder richtig läuft ;-)

ich hoffe das hilft.

Liebe Grüße

Kundendienstler

das würde mich auch mal interessieren, ist bei meiner auch so. Nehm jetzt keinen Weichspüler mehr.

aber ich will weichspüler ... ich mag es wenn die wäsche frisch riecht :)

0

Das ist normal, schließlich wird der Weich spüler mit Wasser in die Maschine gespült,

http://ariel.de/Waschtipps/ArielTipps/Weichspueler

...auf keinen fall ist das normal ... ich hab das ja nicht schon von anfang an sondern erst seid wochen ...

0

ach ja ... da steht drin dass das wasser abgesaugt wird bis das fach wieder trocken ist für den nächsten spülgang , also ist es nicht normal !!!

0
@PreciousOne

Das ist normal

Du irrst, das Wasser vom Weichspülerfach wird abgesaugt wenn alles richtig funktioniert

0

Was möchtest Du wissen?