Wasser auffüllen-Sperrventil Heizungsanlage - sobald ich es öffne kommt Wasser raus ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast also noch die "klassische" Variante : KFE-Hahn - Schlauch - Auslaufventil (Wasserhahn) ?

Wenn Wasser unten am KFE-Hahn austritt, ist vermutlich der Schlauch nicht richtig fest oder kaputt, oder der KFE-Hahn selbst.

Reihenfolge ist wie von Dir beschrieben ansonsten richtig, wenn der Schlauch vernünftig draufsitzt funktioniert das auch.

Kann es ansonsten sein, dass Du den KFE-Hahn versehentlich von Stellung AUF geändert hast auf ZU..? Dann könnte es sein, dass Wasser irgendwann dort austritt. Der kleine Hebel des Hahns muss für AUF in Flucht mit dem Hahn selbst sein.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wellcom
08.10.2016, 12:00

Hallo,

Du hast also noch die "klassische" Variante : KFE-Hahn - Schlauch - Auslaufventil (Wasserhahn) ? Ja habe ich!

Kann es ansonsten sein, dass Du den KFE-Hahn versehentlich von StellungAUF geändert hast auf ZU..? Dann könnte es sein, dass Wasser irgendwann dort austritt. Der kleine Hebel des Hahns muss für AUF in Flucht mit dem Hahn selbst sein.

Was genau heißt:  Der kleine Hebel des Hahns muss für AUF in Flucht mit dem Hahn selbst sein. Geht es da vielleicht genauer? Heißt das vielleicht in einer Linie? Schreibe dies gerade von unterwegs und kann es erst später ausprobieren.

Besten Gruß

wellcom

0

ist das Sperrventil mit Schlauch an Wasserversorgung Kaltwasser angeschlossen denn normal muß es verbunden sein. Dann kann auch nichhts raus laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Nachfüllen immer geklappt hat, dann ist diesmal wahrscheinlich die 3/4" Schlauchdichtung rausgefallen. 

Bitte nachgucken und die Gummidichtung ersetzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quantthomas
08.10.2016, 13:03

Und? War meine Vermutung richtig? 

1
Kommentar von wellcom
08.10.2016, 18:56

Es lag daran, dass ich die Abdeckung des KFH Hahn`s entfernt habe und das Ventil mit einer Zange geöffnet habe. So konnte ich sie besser justieren.

Und trotzdem leckte es noch leicht, Daher werde ich deinen Rat berücksichtigen und die Gummidichtung ersetzen.

Heizung ist jetzt mit Wasser gefüllt - Herzlichen Dank!

1

wenn du die zufuhr an der anlage aufdrehst und dann den wasserhahn aufdrehst siehst du wie der druck steigt.. dazwischen ist doch ein schlauch mit klemmen... wo kommt da wasser raus ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wellcom
08.10.2016, 12:04

danke erstein mal für deine Antwort.

Wasser kommt raus aus dem Absperrventil und oben aus dem Wasserzulauf  (Schlauch der an den Wasserhahn befestigt ist) Irgendwas mache ich falsch, komme nur nicht drauf. Bisher klappte es so immer.

0

Anscheinend ist der Schieber (das Ventil) defekt....

... denn du machst alles richtig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wellcom
08.10.2016, 19:09

Du hast mich auf eine Idee gebracht - die Abdeckung des Ventils lag sehr locker auf der Vierkantschraube, mit der das Ventil geöffnet wird. Ich habe sie abgenommen und die Vierkantschraube per Zange gedreht. Ich hoffe du verstehst was ich meine. Hat alles geklappt. Danke!!!

0

Was möchtest Du wissen?