Waschmaschine pumpe ist heil, aber pumpt nicht ab. Wasser bleibt drinnen

7 Antworten

Flusensieb überprüfen. Ablauchschlauch dort wo er bauseits.

Überprüfe  den Ablaufschlauch auf Knickstellen. Wenn der Ablaufschlauch beim Waschbecken, wo auch immer, fix angeschlossen ist, abschrauben und Anschluss auf Frei sein kontrollieren. Schlauch in Kübel hängen, Waschmaschine mit Wasser auf Ablauf schalten, dann müsst Wasser in den Kübel kommen.

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Hast Du schon mal den Schlauch utersucht? Oder das Flusensieb?

Was meinst Du was sich da u. U. so alles findet;-)

 

Eine oft vorkommende Ursache ist daß der (Rippel)Schlauch zwischen Waschbottich und Ablaufpumpe verstopft ist, weil ein Gegenstand (zB Strumpf) drin sitzt.

Schlauch kann man manchmal durch den Bodenöffnung erreichen (Maschine schräg zur Wand stellen), manchmal über das wegnehmen der Rückwand, sonst muss Front abgebaut werden. Ist aber abhängig von Marke/Modell. Vor der Arbeit unbedingt den Stecker rausziehen und/oder Waschmaschineschalter im Sicherungsbereich abschalten.

Wenn du die Pumpe schon ausgebaut hast, müsste du diese Rippelschlauch auch gesehen haben und weiss daher wie diese am Besten zu erreichen.

Selbstverständlich sind die andere hier angegebene Ursachen wie Flusensieb (ist aber meistens Teil des Pumpes) und (verstopfte) Ablaufschlauch auch möglich.

Wenn die Pumpe gar nicht dreht kann es ein Problem in der Steuerung oder Schaltuhr sein. Ds müsste dann gemessen werden, dabei muss man sich aber gut auskennen um das sicher zu machen, es steht 230 Volt auf die Anschlüsse der Pumpe und andere Teile der Waschmaschine!

 

 

Ein wenig wasser bleibt immer in der Pumpe, damit diese nicht trocken läuft. ABER am Schaufelrad von der Pumpe ist möglich ein Riss drin, somit kann wasser in den Motor gelangen.

Es könnte auch mit dem Druckwächter zusammenhängen - ein Teil, das den Wasserstand bewertet und so den Wasserzulauf regelt und eben auch das Abpumpen. Wenn der irgendwie verklebt ist und hängenbleibt auf "Maschine leer", geht die Pumpe einfach ncht an, denn es besteht ja laut Meldung kein Handlungsbedarf: Es ist ja angeblich kein Wasser in der Maschine. 

Wenn das zutrifft: Monteur, geht schnell. Kein große Sache.

Was möchtest Du wissen?