Waschmaschine - Warum pumpt sie nicht immer das Wasser ab?

9 Antworten

Flusensieb überprüfen.

Überprüfe den Ablaufschlauch auf Knickstellen. Wenn der Ablaufschlauch beim Waschbecken, wo auch immer, fix angeschlossen ist, abschrauben und Anschluss auf Frei sein kontrollieren. Schlauch in einen Eimer hängen, Waschmaschine mit Wasser auf Ablauf schalten, dann müsst Wasser in einem Schwall in den Eimer kommen. Es ist schon vorgekommen dass sich ein "verirrter" Knopf, oder Ähnliches im Ablauf verfangen hat und den Ablauf zeitweise, je nach Lage des Knopfes, behindert hat.

Also mal mit Calgon versuchen, weil das wirklich wichtig is, damit nix verkalken kann...und zwar bei jeder Wäscheladung. Ich verwende Tabs, die kommen zum Waschpulver dazu...ein Tab pro Maschine. Das Fusselsieb regelmässig kontrollieren und durchreinigen. Vorsichtig beim Öffnen kommt Wasser mit raus...also Wischlappen oder Schale drunterstellen. Wenn das denn alles nix mehr nützt, dann eine Neue kaufen, weil die Reparaturkosten einfach zu hoch sind. Herzlichst Ellen.

Die Waschmaschine haben wir immer noch. Es kommt seltener vor, dass sie nicht abpumpt. Die Pumpe kann es dann nicht sein. Dann müssen wir eben den Abpumpvorgang wieder einstellen und dann funktioniert es.

Geschirrspülmaschine pumpt kein Wasser mehr rein?

Unsere gebrauchte Geschirrspülmaschine pumpt irgendwie kein Wasser mehr rein. Die Maschine geht normal zu und auch an, aber nach ein paar Minuten fängt sie nur noch an zu brummen und bleibt Staubtrocken... Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Wieso funktioniert bei der Waschmaschine kein schleudern?

Halllo,ich habe eine Waschmaschine von Miele.

Also wenn ich ein Programm mit Wäsche starte funktioniert alles außer beim Schleudern kommt Wasser hinzu. Es pumpt ab, schleudert, nimmt Wasser und somit bleibt die Wäsche nass.

Wenn ich manuell Schleudern starte pumpt es und schleudert bis Minute 7 und dann kommt wieder Wasser hinzu. Dann wird wieder gepumpt und dann wird wieder geschleudert bis Minute 4, wieder kommt Wasser hinzu und es wird wieder abgepumpt und geschleudert. Ab und zu kommt nochmal Wasser hinzu in Minute 2. Und dann ist die Wäsche ganz nass. Ich muss dann die Maschine paar mal laufen lassen damit die Wäsche nicht mehr ganz nass ist. Der Schleudervorgang damit auch länger.

Unter Waschmaschine steht kein Wasser. In der Maschine läuft alles ganz normal. Und ab und zu pumpt die Maschine weiter obwohl ende steht.

Gestern war dann der Techniker da und es funktionierte alles ohne Wäsche und er konnte somit nix erkennen.

Damit brauch ich eueren Rat :)

...zur Frage

Wieso pumpt meine Waschmaschine das Wasser nicht mehr ab?

Meine Waschmaschine geht mitten im Programm aus, pumpt kein Wasser mehr ab und wirbelt nicht mehr. Was soll ich machen (Bosch)?

...zur Frage

siemens waschmaschine x1244 hängt im programm

hallo ich bin ganz neu hier und hoffe es kann mir jemand helfen.meine waschmaschine ist 3 jahre alt und seit kurzem hängt sie sich auf.sie zieht wasser und waschpulver und fängt an zu waschen,laut display 50 min. jetzt das problem,sie pumpt nicht ab um neues wasser und weichspühler zu ziehen und schleudern mag sie auch nicht,display bleibt bei 1 min. stehen und die maschine würde 24 stunden waschen wenn ich sie lassen würde.schleudern und abpumpen seperat möglich.hat jemand eine idee?? lg

...zur Frage

Waschmaschine zieht nach letztem abpumpen wieder Wasser?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem mit unserer Indesit Waschmaschine: Nach Durchlaufen eines Waschprogramms (einschließlich Abpumpen des Wassers und Schleudern) läuft, bevor ich die Waschmaschinentür öffnen kann, wieder Wasser bis zu einem bestimmten Wasserstand in die Maschine (wenige cm) - außer, ich drehe vorher den Wasserhahn zu. Die Pumpe pumpt das Wasser also einwandfrei ab, aber durch den Wasserzulauf ist die Wäsche danach wieder patschnass.

Wie kann ich dieses Problem beheben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?