Waschmaschine mit abgerissenen Transportsicherungen, Probleme zu erwarten?

11 Antworten

abgerissene transportsicherungen deuten in der regel auf einen transportschaden hin, ich würde vom verkäufer verlangen, dass er einen monteur schickt, der die maschine auf transportschäden untersucht, und so lange diese (noch) nicht funktionsrelevant sind, dokumentiert, damit du im gewährleistungs oder garantiefall was in der hand hast.

lg, Anna

Die fehlende Transportsicherung  selber wäre für mich kein Problem.

Ich hätte nur Zweifel ob ich zum einen wirklich alle Reste der Transportsicherung raus bekommen habe und zum anderen muss da ganz ordentlich was schief gelaufen sein damit das alles bricht. Da würde ich befürchten das da mehr als nur die Transportsicherung kaputt gegangen ist.

Deshalb würde ich die Maschine auf jeden Fall tauschen lassen. 

Wenn die Transportsicherungen komplett herausgerissen sind, dürfte während des Transports eine deutliche mechanische Einwirkung auf das Gerät Stattgefunden haben.

Stellt sich die Frage, ob auf Dauer die Lager und die Aufhängungen mitmachen.

Ich persönlich würde mich nicht auf einen Preisnachlass einlassen, sondern einen Tausch anstreben.

Wenn du den Preisnachlass akzeptierst und sich dann in ein paar Wochen oder Monaten weitere Schäden herausstellen, ist der Händler nämlich schön aus dem Schneider.

Neue Waschmaschine was sollte man da kaufen?

Da unsere mittlerweile 25 Jahre alte Miele Primavera mittlerweile einige Problemchen hat, wird es auf kurz oder lang wohl auf eine neue hinauslaufen.

Da die neueren bekanntlicherweise nicht mehr so lange halten oder schlechter reparierbar sind, fielen bei unserer Suche auch diese etwas größeren silbernen Geräte in die Auswahl.

Laut Beschreibung sind diese eben in Industriequalität gefertigt, was nun auf mich den Eindruck macht, als seien diese aus entsprechend hochwertigen Komponenten gemacht und auf eine sehr lange Standzeit ausgelegt.

Und da bei uns die Maschine fast jeden Tag läuft, wäre es von Vorteil, eine zu nehmen, die relativ viele Waschgänge aushält.

Mittlerweile sind wir bereit mehr auszugeben, weil entweder kauft man ein Markengerät mit verlängerter Garantie, die man zukaufen muss, oder man gibt mehr Geld fürs Gerät aus und das hält dann entsprechend länger.

Und den Stellplatz für die größere hätten wir schon, auch wenn wir sie dann eben nicht immer zu 100% füllen würden sondern eher so zu 80%.

Was macht also mehr Sinn?

Normale oder doch die eineinhalbmal so teure aus Edelstahl?

Oder gibt es noch Hersteller, die gute Haushaltsqualität abliefern?

...zur Frage

Bei Waschmaschine Siemens Vario perfect springt nach 5 Minuten der FI-Schalter raus

Hallo,

bei meiner Waschmaschine Siemens Vario perfect springt nach ca. 5 Minuten der FI-Schalter raus. Habt ihr eine Idee, woran das liegen kann?

E-Nr.: WM14E343/31

Vielen Dank im Vorraus und beste Grüße.

...zur Frage

Waschmaschine ca.9 Jahre alt. Lohnt die Reparatur

Hallo! Wir haben eine 9 Jahre alte Waschmaschine!

AEG Lavamat 7407 Update

Die Pumpe macht seltsame Geräusche! Die Klappe hatte ich schon auf. Da ist nichts im Pumpengehäuse!

Und jetzt leckt auch noch die Dichtung zum Bullauge!

Lohnt die Reparatur oder sollten wir lieber in eine neue Waschmaschine investieren?

Danke vorab!

Mfg Martin

...zur Frage

Beka Waschmaschine 71643 PTE - Transportsicherung löscen

Brauche dringend eure Hilfe. Ich bin dabei die Waschmaschine anzuschließen und schon beim ersten Punkt komme ich nicht weiter.

Wie löse bzw. entferne ich die Transportsicherungen?

Die Schrauben lassen sich bis zum Schlus herausdrehen aber danach lässt sich nicht mehr heraus drehen?

Muss ich die Gummidinger, wo die Schrauben durch gehen zur Waschmaschine dann mit einer Zange oder so ziehen?

...zur Frage

Gorenje Transportsicherung links oder rechts drehen?

Hallo zusammen,

ich habe mir eine Gorenje Waschmaschine WA 6840 gekauft. Leider steht in der Betriebsanleitung nur das man die transportsicherung um 90 Grad drehen soll, aber nicht ob nach links oder rechts. Wir haben beide Richtungen s hom probiert jedoch idt in beiden Fällen immer noch ein widerstand zu spüren nachdem die Sicherung ca 5 cm aus der Waschmaschine stehen. Da ich des Öfteren gelesen habe das bei falscher Entnahme der Sicherungen etwaige Schäden entstehen können hoffe ich sehr auf eure Hilfe.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?