Waschmaschine geht nicht auf?! (Siemens)

3 Antworten

Waschmaschinen haben in der Regel vorne unten einen mechanischen Zug zum öffnen der Wäschetrommel. Musst mal da schauen, wo auch das Fusselsieb unten sitzt, hinter einer kleinen Klappe.

Steht der Programmwahlschalter auf AUS? Wenn nicht, dann bitte korrigieren.

Zieh mal den Netzstecker, dann 5 Minuten warten und dann sollte sie auf gehen.

Das habe ich schon versucht... die Tür lässt sich trotzdem nicht öffnen.

0
@PiaB92

Dann schau mal in die Betriebsanleitung ob es eine Not Entriegelung gibt.

0

Waschmaschine Siemens S 16-74 Türe öffnet nicht

Ich kann die Türe nicht mehr öffnen, auch nicht über den Notöffner in der unteren Klappe. Wasser ist nicht mehr vorhanden, da ich erneut geschleudert habe.

...zur Frage

Hallo ich habe ein problem mit meiner waschmaschine immer wen wir was waschen stinkt die wäsche why?

waschmaschine nach dem wäsche waschen stinkt die wasche

...zur Frage

Siemens Waschmaschine Extraklasse F1500A Serie IQ bricht mit Fehler F05 ab

Waschmaschine Siemens Extraklasse F1500A Serie IQ bricht im Waschvorgang mit dem Fehler-Code F05 ab.

...zur Frage

Waschmaschine möchte nicht waschen?

Vorkurzem ging meine Waschmaschine von Siemens nicht auf also habe ich den nothebel gezogen. Jetzt wollte ich die Wäsche nochmal waschen, doch die Waschmaschine piept nur und zeigt so einen blinkenden Schlüssel auf. Ich hoffe ihr könnt mir helfen denn ich muss sie so schnell wie möglich waschen

Mit freundlichen Grüßen Danke!

...zur Frage

Waschmaschine spinnt - was tun?

Hallo

Ichhabe gerade beim Wäsche waschen festgestellt dass meine Waschmaschine nicht abpumpt dementsprechend lässt sich auch die Türe nicht öffnen. Ich weiß nicht was ich machen soll ich fahre morgen in Urlaub und da sind teilweise Sachen drin die ich brauche wie kriege ich die Sachen wieder da raus?

...zur Frage

40 Grad Wäsche stinkt. Was kann man noch machen?

Also ich habe in letzter Zeit das Problem das meine 40 Grad Wäsche sehr sehr muffig riecht.. Dh Hemden usw. Das riecht als hätte man die nach dem waschen noch ein paar Wochen in der Maschine gelassen...Ein super unangenehmer Geruch.. 60 Grad Wäsche riecht vollkommen ok.. Ich kann abrr meine empfindlichen arbeitshemden nicht mit so hohen Temperaturen waschen..

Mal die Fakten:

- Waschmittel is flüssiges spee

- Weichspüler ist lenor (Orchidee)

- Die Maschine ist eine 2 Jahre alte baukneckt mit 8kg

- Ist vor 4 Wochen einmal mit sagrotan maschinenpfleger und einmal mit saubermax maschinenpfleger je bei 95 Grad leer durchgelaufen

- Flusensieb, Scheibe, Türgummis und das Waschmittelfach sind definitiv sauber

Woran kann das den noch liegen?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?